Spezialisierung auf eine bestimmte Sportart im Kindesalter - Vorteil oder Nachteil?

2 Antworten

Ich empfehle und auch wichtige Professoren, die sich mit der Bewegungsförderung beschäftigen, bis zum Grundschulalter eine allgemeine Bewegungsförderung. Das bedeutet, dass sich das Kind in einer Gruppe austoben kann, wichtige Bewegungserfahrungen lernen kann, die es dann für spezielle Sportarten braucht. Im Grundschulalter, ist eher so die Zeit wo sich die Kinder auf eine Sportart spezialisieren und es auch motorisch die Anforderungen sehr gut umsetzen können (und könnten wenn sie gefördert würden). Der Nachteil, wenn man zu zeitig auf "Spezial-Sport" trimmt, liegt eigentlich auf der Hand, die Kinder haben im höheren Alter einfach nur Probleme im Bewegungsapparat. Schau Dir die Fußballer, sie können ab einem bestimmten Alter kein Fußball mehr spielen, weil sie kaputt gespielt sind. Muss das sein? Gut wenn Du willst, dass Dein Kind berühmt wird im Sportbereich, dann bitte, dann muss es aber das Kind auch wollen. Ansonsten reicht ja auch ein gesunder Sport mit viel Freude und lange Ausübbar.

Möglichst viele Sportarten gleichzeitig zu machen ist auch für ein Kind nicht gut. In mehr als 3 Sportvereinen (zB Fußball, Tennis, Skiclub) wäre meiner Meinung nach auch übertrieben. Und auch nur dann, wenn die Sportarten dem Kind wirklich Spaß machen. Mit zunehmendem Alter hört sich wegen der Schule etc. sowieso einiges auf. Und spätestens mit 16 Jahren kann man aus Zeitgründen dann automatisch nur mehr mit einer Sportart intensiv auseinandersetzen. Alle anderen Sportarten treten dann immer weiter in den Hintergrund

Habe einen Tennisspieler der 16 Jahre alt ist in Bosnien entdeckt. Ich möchte ihm in Deutschland Sponsoren beschaffen. Was ist der beste Weg dafür?

...zur Frage

W/KG in Altersklasse U17 (Rennrad)?

Hi ich habe letztes Jahr erst angefangen Rennrad zu fahren und habe auch noch keine Rennen bestritten/einen Verein gesucht, jedoch möchte ich dies nächstes Jahr tun und trainiere im Moment intensiv drauf hin. Meine Frage wäre nun wie so die w/kg Leistung bei 15/16 jährigen aussieht (sowohl bei den durchschnittlichen Fahrern, als auch bei den Leistungsorientierten) , damit ich meinen aktuellen Leistungsstand ungefähr abschätzen kann. Wäre auch gut wenn sie schreiben könnten auf welchen Zeitraum die Wattleistung bezogen ist, also wie lange die bestimmte Leistung beibehalten wird. Habe letztens gelesen, dass leistungsorientierte Fahrer im u17 Bereich 5w/kg treten und kann mir das ehrlich gesagt gar nicht vorstellen, wie das auf eine Stunde möglich ist.

...zur Frage

Welches Lauftraining kann ich für Squash machen?

Hallo Zusammen!
Ich spiele gerne Squash, aber nur so als Hobby 1x oder maximal 2x pro Woche. Vor kurzem habe ich einen Jungen kennen gelernt, der auch Squash spielt! Wir waren auch schon ein paar Mal zusammen spielen :)
Er ist aber um einiges fitter wie ich, deshalb möchte ich vor allem auch meine körperliche Fitness steigern!!!
Welches Lauftraining kann ich denn da machen? Wie lange soll ich laufen, wie schnell? Kann mir jemand helfen und viell. eine Art Grundriss eines Trainingsplans aufschreiben? Das wär super :)
Lg, Alexandra

...zur Frage

Was muss für das "Kleine Hufabzeichen" geleistet werden?

Kennt jemand die Inhalte dieser Reiter-Prüfung und ist das für Kinder und/oder Erwachsene gedacht?

...zur Frage

Ist die Kraftausdauer ausschlaggebend für gute Leistungen im Skisport?

Wie wichtig ist die Kraftausdauer oder die Ausdauerleistungsfähigkeit im Ski alpin? Sollte man diese gezielt trainieren oder ist bei den nicht all zu langen Fahrzeiten doch eher die Afmerksamkeit auf die Fahrtechnik zu richten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?