"speckiger" Bauch durch zu wenig kcal (2000+)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kalorien sind nicht so wichtig wie die Tatsache, woraus die Kalorien bestehen. Speck bekommt man allerdings schon durch zu viele Kalorien, bzw. durch zu viele Kohlenhydrate.

Matjeshering 18.05.2017, 15:10

Ich verstehe Deine Rechnung nicht 100%ig,aber wenn Du 2700kcal/Tag brauchst,nur 2000 zu Dir nimmst und noch 3000 fürs Training verbrauchst-trainierst Du unter Grundumsatz.Und dann bewegt sich garnichts mehr.

Außerdem kann  man kein lokales Fett wegtrainieren und Du bist schon sehr schlank:177cm,65kg.Da dauert es noch länger als zb bei mir.Ich war wirklich dick!Meine Nahrung besteht hpts aus Gemüse,Obst,Hülsenfrüchten,Nüssen,Fisch,Reis, Hafer,Eiern und Fleisch.Irgendwie geht es inzwischen sehr langsam, aber ich brauche öfter mal neue Löcher für die Gürtel....

KHs aus Getreide/Brot, habe ich selber festgestellt,sind kein gutes Mittel zum Abnehmen.1.treibt es auf (Backtriebmittel!) und 2. wird Stärke in Zucker umgebaut-und der macht definitiv dick.Gemüse und Äpfel sind besser.Ich esse kein Brot/Backwaren mehr.

0

Was möchtest Du wissen?