Sonnenbrille für Skilanglauf: dunkle oder helle Gläser?

1 Antwort

Hallo Elly, das kommt auf's Wetter drauf an! Wenn die Sonne scheint, brauchst du natürlich eine dunkle Brille, weil Sonne und Schnee stark blendet und du deine Augen davor schützen solltest. Wenn es schneit oder bedeckt ist, nehme ich immer eine Brille mit orangefarbenen Gläsern. Da ist nicht alles nur weiß in weiß, sondern wirklich etwas kontrastreicher. Und wenn ab und zu mal die Sonne kurz durchkommt, helfen die Gläser auch gegen die große Helligkeit. Und bei den modernen Brillen kann man ja auch immer die Wechselscheiben mitnehmen und unterwegs umstecken, wenn es nicht mehr gehen sollte.