Sollte man sich nach dem Training oder Wettkampf warm oder kalt duschen?

1 Antwort

Die Durchblutung fördert der Wechsel von kalt und warm abduschen. Ich persönlich kann nach dem Training nicht warm duschen, da ich noch zu sehr aufgeheitzt bin und mein Kreislauf dann schlapp macht.

8

achso ist das. danke!

0

Hört ihr zum Aufwärmen Musik?

Manche hören zum gesamten Training Musik, einige aber hören nur zum Aufwärmen Musik, egal ob im Wettkampf, ich denke mal weil sie sich im Training/Wettkampf ohne Musik besser Konzentrieren können oder beim Aufwärmen einfach besser abschalten können. Wie macht ihr das so? Hört ihr zum Aufwärmen Musik?

...zur Frage

Was ist effektiver um seine aerobe Ausdauer zu steigern?

klassischen Low Intensity High Volume Training (also training mit der Dauermethode, sprich laufen im GA1 od 2 Bereich) oder High Intensity Low Volume Training (also HIT). Was meint ihr fördert die aerobe Ausdauer besser? lg

...zur Frage

Massagen vor oder nach dem Training?

Ich dachte immer nach dem Training ist es gut, wenn ich gut durchgeknetet werde. Meine Muskeln regenerieren besser. Aber eigentlich sind sie ja noch warm, ist es dann überhaupt gut? Ist davor nicht besser, weil die Muskeln gelockert und gewärmt werden? Wer kann mir das optimale Timing raten?

...zur Frage

Sprinttraining bei -10 Grad?

Hallo,

ich trainiere seit ein paar Wochen für den 1,5 km - Lauf beim Sporteignungstest (Uni), habe nun aber das Problem, dass es in den letzten Tagen sehr kalt geworden ist (ich bin im Ausland) und sich das bis März/April vermutlich nicht ändern wird...

Als ich heute versucht habe, Intervalle (40-300 m mit 80 -100%) zu laufen, kam es mir vor, als würde ich gar nicht von der Stelle kommen und durch den stark abkühlenden Schweiß ist mir einfach kalt geworden und auch die Muskeln haben sich, trotz längerer Erwärmung, total kalt angefühlt.

Hat vielleicht jemand von euch Erfahrung mit dem Training in der Kälte und könnte mir ein paar Tipps geben, wie ich warm werden und ordentlich trainieren kann und was ich sonst noch so beachten sollte?

Danke :)

...zur Frage

Outdoor-Sport: Oberkörper warm, Unterkörper kalt

Hallo liebe Wissenden, die Frage schleppe ich nun schon seit Ewigkeiten mit mir herum: Wenn ich draußen Sport mache, sei es Rad fahren, Inline Skaten oder auch joggen - mein Oberkörper wird immer warm, mein Unterkörper, also ab Hintern abwärts (auch Beine/Oberschenkel) bleiben kalt oder werden noch kälter (z. B. auch vom Fahrtwind). Was kann ich dagegen unternehmen? Wärmer anziehen bringt leider rein gar nichts. Oder liegt das einfach an mir als Frau? ;-) Danke im Voraus für eure Antworten. :-)

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?