Sollte man nach spätestens 4-5 Jahren seinen Radhelm austauschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, ich denke durch Sonneneinstrahlung und ggf. auch den aggressiven Schweiß gibt es auf jeden Fall einen Materialermüdung. Von daher sind fünf Jahre Gebrauch mit Sicherheit zu lange. Ich würde das gute Stück alle drei Jahre austauschen, alleine schon, weil die Helme immer komfortabler und sicherer werden. Da ich nur einen Kopf habe...

Ich habe in einem Helmtest mal gelesen, dass das Material ermüdet und der Helm nach etwa 6 Jahren ausgetauscht werden sollte. Deswegen sollte man natürlich beim Kauf auch auf das Herstellungsdatum achten, denn manche Helme liegen schon ewig im Laden rum.

Allerdings habe ich auf die Frage nach der Haltbarkeit im Laden auch einmal nur einen verständnislosen Blick geerntet.

Was möchtest Du wissen?