Sollte man eine Tüte beim Joggen tragen?

1 Antwort

Jo, da habe ich auch schon jemanden bei uns im Studio erlebt der sich bevor er auf dem Stepper gegangen ist doch tatsächlich Oberkörpertechnisch mit Zelofan eingewickelt hat. Du darfst Schwitzen nicht mit der Verbrennung von Kalorien verwechseln. Durch das stärkere Schwitzen was du über die Folie erfährst verlierst du nur Flüssigkeit, die du später wieder zunimmst. Körperfett reduzierst du dadurch nicht. Das Schwitzen hat nur den Sinn die Körpertemperatur zu senken, damit diese nicht bedrohlich ansteigt. Kalorien verbrennst du über eine intensive Bewegung die du über einen längeren Zeitraum ausführst. Und das ist unabhängig vom Schwitzen. Du könntest auch nackt joggen und gar nicht schwitzen. Mit der richtigen Intensität und einer angepaßten Ernährung würdest du dabei auch abnehmen.

Sehr gute Antwort! Manche Leute gehen davon aus, dass eine erhöhte Körpertemperatur (durch den großen Flüssigkeitsverlust) mehr Fett verbrennt. Da kennt der Schwachsinn keine Grenze! Lieber mal eine Kühlweste anziehen, damit der Körper mal richtig Kalorien zum heizen raus knallen muss. Dass wäre effizient.

0

Was möchtest Du wissen?