Sollte man beim Squash als Anfänger mit langsameren oder schnelleren Bällen spielen ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Anfänger sollte man lieber mit schnelleren Bällen spielen. Je besser die Squashspieler sind, um so langsamer wird der Ball. So verwenden Turnierspieler und auch die Profis den Ball mit den zwei gelben Punkten, welches der langsamste Ball ist. Je langsamer der Ball ist, um so schwerer ist es auch mit dem Ball zu spielen.

Was möchtest Du wissen?