Sollte man beim Skitourenaufstieg etwas essen?

4 Antworten

Für eine länger anhaltende sportliche Aktivität benötigt dein Körper Energie und die bezieht er aus der Nahrung. Von daher solltest du schon bei längeren Touren kleine Snacks zu dir nehmen. Bis zum Hungergefühl solltest du es hierbei nicht kommen lassen, da du dann einen Leistungsknick erfährst. Bananen, Riegel, Trockenobst sind zb. gute und leicht verdauliche schnelle Energielieferanten

Auf jeden Fall würde ich was essen, Müslriegel oder Banane, sonst kann Du einen Hungerast kiegen, dann geht gar nichts mehr, das kann sogar gefährlich werden. Dein Bekannter trainiert wahrscheinlich zu Hause die Kohlehydratspeicher. Wenn man ab und zu so trainiert, das die kpl. leer gelaufen werden, vergrößern sich diese und können danach mehr KH aufnehmen. Das würde ich aber nicht auf einer Tour machen, schon gar nicht im Winter.

Das ist überhaupt kein Problem, im Gegenteil, bei so langen Ausdauerbelastungen ist besser, mal den einen oder anderen Riegel mitzunehmen. Am besten nimmst du Müsli- oder Energieriegel, oder einfach eine Banane. Die sind gut verdaulich und geben viel Energie.

Mit 26 mit Muskelaufbau Training anfangen?

Hallo, ich bin 26 Jahre alt, 181cm groß und wiege zur Zeit 79kg. So, ich habe leider schmale Schultern und bin recht schlank gebaut. Früher habe ich öfters mal Fitnesstudio besucht und war eigentlich gut durchtrainiert (war damals 4Jahre beim Bund). Konnte aber nie gescheit Masse aufbauen, dann mit 23 habe ich endlich zugenommen (von 75 auf 85kg), aber leider aufgehört zu trainieren. Nun habe ich letzten 3 Jahre nichts mehr gemacht und sehe echt dürr aus (anstatt Muskeln nur noch schlappe Haut). Jetzt meine Frage: kann ich jetzt mit 26 noch Muskeln aufbauen oder ist das jetzt zu Spät? Das Problem ist das ich Arbeitsbedingt nur 2-3 mal zum essen komme (um 8, 15 und 21 Uhr). Fitness Studio kann ich 2-3 mal besuchen.. Bitte euch um eure Meinung, vllt einen Rat wie ich es am besten anstellen soll?Ernährung, Trainingsplan..

Danke im Voraus!!!

...zur Frage

Abnehmen mit Null Diät?

Hallöchen:) Ich hab Mal ne Frage an euch ich bin 16 Jahre ca 1,60 gross und wiege 44kg. Ich habe seit gestern morgen nichts mehr gegessen da ich nicht wirklich Hunger habe. Nehme ich beim nichts essen aber dafür viel trinken ab ? Und wenn ja ab wann wäre es denn ungesund ? Danke schonmal im voraus:) Julia

...zur Frage

Durch Sport immer dünner,aber ungewollt :(

hallo,ich mache sehr viel sport,nur mein Problem ist,dass ich seit kurzem dadurch abnehmne,jz schon 5 Kilo,obwohl ich normal Esse,was soll ich tun? Mehr essen geht echt nicht mehr;/

...zur Frage

Suche Trick gegen "viel Essen" um über Weihnachten dünn zu bleiben!!???

Hallo :)))
Mein größtes Problem ist eigentlich nicht meine Faulheit, ich mache 3-4x pro Woche Sport, sondern dass ich gerne und viel esse, Im Sommer macht mir das nichts aus, aber im Winter nehme ich dann doch immer ein bisschen zu, was meistens bis zur Mitte des Sommers gedauert hat bis ich diese Pfunde wieder weg habe... :(
Habt Ihr einen Trick, mit dem ich meinen Hunger zügeln kann?
Glg :)))

...zur Frage

Nach dem Krafttraining nur eiweißshake

Hey Leute, wenn ich krafttraining mach trink ich dannach immer einen Eiweißshake. Um die Uhrzeit wo ich nach dem Krafttraining Heim komme, würde ich normalerweiße zu Abend essen. Nun habe ich nach dem Vor ca 20 minuten eingenommenen Eiweißshake keinen Hunger mehr. Soll ich trotzdem noch was essen oder soll ich einfach schlafen gehen . ? (mein ziel ist muskelmasse aufbauen).

...zur Frage

Welche Möglichkeit gibt es kurz vorm Training noch sinnvoll etwas zu essen ?

Natürlich weiß ich, dass man spätestens eine Stunde vorm Training nichts mehr essen sollte, allerdings habe ich immer wieder das Problem, dass ich in der Uni keine Zeit finde etwas zu essen und danach zu Hause meist weniger als eine Stunde bleibt bevor ich los muss. Dazu habe ich noch im speziellen das Problem, dass kurzfristiges Essen davor zu Übelkeit und zu wenig Essen zu Schwindel, Kraftlosigkeit, o.ä. beim Training führt. Traubenzucker hilft ein wenig, aber meist auch nur für kurze Zeit. Ich hab auch kein Problem damit meine Küche zu benutzen, falls jemand ein gutes Rezept für ein leicht verdauliches Gericht was trotzdem gut Power gibt, parat hat. :)

Lieben Gruß Murmel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?