Sollte ich zum Wellenreiten echt einen Helm tragen?

3 Antworten

man kann auch während man sich die Socken anzieht umkippen und mit dem Kopf gegen die Ecke der Kommode fallen und sterben. Trage ich deswegen beim Socken anziehen einen Helm??? ALso beim Surfen trage ich nie ienen Helm. Auch nicht wenn ich Riffs surfe. Solange man sich nicht selbst überschätzt passiert nix. Man muß lernen richtig zu fallen und auch immer ein Auge auf die anderen Surfer haben, damit man kein fremdes Brett abbekommt. Einen Helm möchte ich mir trotzdem kaufen, aber nur damit ich eine Helmkamera daran befestigen kann

Kommt finde ich ein bisl auf die Höhe der Wellen bzw. auf den Untergrund an. Im Endeffekt kann er nicht schaden und beurteilen wie sehr dir ein Helm auf die Nerven geht oder nicht kannst eh nur du selbst

Ich denke auch, dies ist abhängig von der Tiefe des Meerbodens und dessen Beschaffenheit. Ist der Meeresboden flach und vielleicht mit Steinen besetzt oder sogar ein Riff, ist es äußerst sinnvoll einen Helm zu tragen, da du bei einem Sturz geschützt bist. Ich habe in einem Artikel auch schon mal was über das Helmtragen beim Wellenreiten gelesen, hier ging es darum, dass es wohl immer häufiger passiert, dass bei einem Abgang dem Surfer das Brett an den Kopf geflogen ist, mit z.T. drastischen Folgen.

Was möchtest Du wissen?