Sollte ich als Laufanfängerin lieber auf dem Sportplatz laufen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, es wird sich keiner daran stören, wenn du im Wald läufst. Soviel Unterschied besteht da nicht, also kannst auch du als Laufanfängerin da laufen. Wie sportella schon richtig sagt, Rundendrehen auf der Tartanbahn ist wirklich langweilig und monoton, da vergeht einem schnell die Lust. Und vor allem bei den warmen Temperaturen zu dieser Jahreszeit ist der Wald schön angenehm kühl.

neben den sportlichen und gesundheitlich positiven Faktoren, soll Laufen doch auch Spass machen. Ich laufe da wo es mir gefällt. Das ist doch gerade das schöne am Laufsport, dass man diesen nahezu überall ausführen kann.

Ich würde mir eine Distanz im Wald auf befestigten Waldwegen aussuchen die ich ohne Probleme locken bewältigen kann und das dann bei Bedarf steigern.

Läuft man die 800m auch noch mit Spikes?

Eigentlich laufe ich gerne im Wald möchte aber gerne mal ein wenig intensiver 800 bis 1000 m auf Tartan laufen. Brauche ich dafür Spikes oder kann ich in meinen normalen Laufschuhen laufen?

...zur Frage

Was ist für die Ausdauer/Fettverbrennung u.den Muskelaufbau effektiver,"Gehen"(Walken)oder Joggen?

Ich mache Ausdauersport schon seit gut einem Jahr...jetzt meine Frage,ob schnelles Gehen oder Joggen effektiver ist...bin bis jetzt immer nur gejoggt und bin aufgrund der Witterung(sehr warm)auf schnelles Gehen umgestiegen.

...zur Frage

Regenerationstraining

Hallo!

Ich hätte da mal ein paar Fragen zum Thema Regenerationstraining. Und zwar:

  1. Ist es sinnvoller am nächsten Tag zusätzlich Regenerationstraining einzuschieben oder erholt sich der Muskel besser wenn ich das auslasse? (z.B. mach ich am 1. Tag u.a. Krafttraining für die Beine oder gehe Laufen und am 2. Tag fahre ich MTB. Sollte ich dann dazwischen noch ein Regenerationstraining einschieben oder lieber die Muskeln ruhen lassen?)

  2. Sollte das Regenerationstraining die gleiche Belastungsart sein, wie das vorausgegangenge Training? (z.B. wenn ich MTB fahre, sollte dann auch das Regenerationstraining lockeres MTB fahren sein oder kann ich auch Laufen gehen? Oder sollte es sogar bewusst eine andere Belastungsart sein?)

  3. Kann ich auch das Laufen morgens, vor dem Frühstück, als Regenerationstraining nutzen oder ist das eher ungünstig?

...zur Frage

Fettverbrennung auf dem Laufband. Schneller oder länger laufen?

Ich will jetzt in der Diät neben dem eigentlichen Krafttraining noch ergänzend auf dem Laufband laufen um schneller abzunehmen. (Hab natürlich einen Kaloriendefizit) Was wäre besser: wenn ich 30 Minuten bei 12 kmh renne oder wenn ich 1 Stunde bei 6 kmh renne? Also lieber länger oder schneller laufen?

...zur Frage

Laufen, lieber mit oder lieber ohne Pulsuhr?

Mich würd mal intressieren, wie das bei euch Läufern so der Fall ist. Nimmt ihr eine Pulsuhr zum Training her oder nicht?

...zur Frage

Bis zu welchem Körpergewicht ist Laufen gesund?

Wie schwer sollte man maximal sein um sich beim Joggen nicht die Gelenke kaputt zumachen. Ab welchem BMI Wert sollte man lieber auf Sportarten wie Schwimmen oder Walken setzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?