Sollte ein Jugendlicher mit einem Junior Tennisschläger anfangen zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So pauschal kann man das sicherlich sagen, denn die Unterschiede (sowohl in Bezug auf Größe und Kraft) der Jugendlichen sind einfach zu groß. Da ist einfaches Ausprobieren eines Schlägers das Beste. Ich würde mir immer verschiedene Schläger (Kinder-, Jugend- und Erwachsenenschläger ausleihen) und den Jugendlichen damit spielen lassen. Irgendwo im Altersbereich von 13 bis 15 Jahren sollten Jugendliche schon mal ausprobieren, ob ein Erwachsenenschläger nicht schon geht. Man erkennt das ganz einfach, weil die Jugendlichen den Schläger immer mehr und mehr hängen lassen, weil der Schläger einfach zu schwer wird, wenn es noch zu früh ist. Natürlich hängt dies auch von der Schlagtechnik des betreffenden Jugendlichen ab. Je besser diese ist, umso schwerer bzw. größer kann dann auch der Schläger sein.

Es gibt da keine Regel, weil die körperlichen Unterschiede gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr groß sein können. Man muss es einfach ausprobieren. Am unter Aufsicht eines erfahrenen Trainers. Man sieht sehr schnell, wie Kinder oder Jugendliche mit dem jeweiligen Schlägermodell zurecht kommen.

Was möchtest Du wissen?