solllte man nur trainieren, wenn man gut drauf ist und lust hat oder auch so mal überwinden?

9 Antworten

man kann nicht immer lust haben zu trainieren,mann muss sich einfach auch mal überwinden.die einen öfters,die anderen nicht sooft.wenn man immer öfters keine lust mehr hat,dann sollte man sich vielleicht mal fragen,ob man diese sportart eigentlich noch ausüben will.denn sich nur zu quälen hat auf dauer auch wenig sinn.

Zum Sport gehört nicht nur die körperliche Anstrengung sondern in großen Teilen auch das Aufbringen des Willens zum Training an Tagen wo man "eigentlich" viel lieber vorm Fernseher sitzen würde. Sicherlich ist es nicht richtig auf Biegen und Brechen sich an seinem Trainingplans zu klammern, aber nach Möglichkeit sollte man sich überwinden. Meistens ist es eh nur der "Loslauf"-Moment, danach wird alles wieder wie immer.

wenn ich nicht trainieren würde, wenn ich keine Lust habe, würde ich selten oder nie trainieren.... Spaß beiseite. Wenn du einmal angefangen hast, nicht zu trainieren, dann schleicht sich das ein.

Wie überwinde ich meine Angst?

Ich habe keine Höhenangst im krankhaften Sinn. Also ich kann auch den Eifelturm hochgehen. Schau runter und mir wird vielleicht schwummrig, wie jedem. Bekomme jetzt keine Panikanfälle. Aber trotzdem kann ich mich nicht überwinden mal Fallschirm zu springen. Ich würde es gerne mit meinem Freund machen. Habe jetzt auch mit dem klettern angefangen. In der Halle habe ich keine Probleme, aber draußen trau ich mich irgendwie gar nicht. Wie kann ich das ändern? Wie kann ich mir die Angst "weg trainieren"?

...zur Frage

Kann man Bewegungsschnelligkeit speziell für Golf trainieren?

Beim Golf kommt es sehr auf die Bewegungsschnelligkeit drauf an. Kann man dies eigens speziell trainieren, damit man mit noch mehr Schwung den Ball schlagen kann?

...zur Frage

Laufen trotz Hals- und Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben :-) Ich habe seit gestern Halsschmerzen und leichten Druck im Kopf. Eigentlich müsste ich heute unbedingt laufen gehen (Kalorien verbrennen und Ausdauer trainieren). Ich hätte auch total Lust drauf. Ich hab mal ein bisschen rumgelesen, aber so richtig schlauer bin ich nicht geworden...Ist es nun sinnvoll trotzdem eine Runde zu drehen oder sollte ich es lieber lassen. Danke schonmal für eure Hilfe Liebe Grüße

...zur Frage

Noch bei einem anderen Fußball Verein versuchen?

Hi, ich bin 22 Jahre alt und hatte eine 5 jährige Fussball Pause. Ich habe als ich aufgehört habe aufgrund eines Umzugs (familiäre probleme) in der Mittelrheinliga gespielt. Nun bin ich momentan auf der Suche nach einem geeigneten Verein. Ich war jetzt schon bei 3 Vereinen. Da ich in dieser Stadt und diesem Bezirk nie Fussball gespielt habe, muss ich ausprobieren. Der erste Halt war bei einem Kollegen in der Mannschaft, Landesliga. Dort hab ich gemerkt, dass dies definitiv für meinen eigenen Leistungsstand zu hoch ist. Dieser Verein hat leider keine 2. oder 3. Mannschaft mehr. Deshalb habe ich mich weiter auf die Suche gemacht. Danach war ich bei einem Verein, wo die 1. Mannschaft Westfalen Liga spielt. Dort hab ich mich bei der U23 versucht zu zeigen. Ich hab mich dort sehr unwohl beim Training gefühlt, da erstens der Trainer sehr unverschämt war und zweitens die Spieler ein sehr arrogantes und assoziales Verhalten an den Tag gelegt haben. Zuletzt bis heute trainiere ich bei einem Bezirksligist. Dort bekomme ich keine Spielzeit, aber das Training ist super. Mein Problem hier: bei der zweiten könnte ich spielen, allerdings ist der Trainer total komisch drauf und hat auch keine Lust mehr, da die Mannschaft eine miserable Saison gespielt hat. Er wird nächste Saison nicht mehr dort trainieren und was dann mit der Mannschaft passiert ist unklar. Der Co-Trainer wird Co-Trainer der ersten. Da bald Sommerpause ist, würde ich mir gerne sicher sein, dass ich in einem Verein eine Saison viel mitnehmen kann und Spaß habe. Durch die Trainer Situation habe ich hier ein unwohles Gefühl.

Nun habe ich einen Tipp von einem Bekannten bekommen, dass in der Nähe ein gut aufgestellter Verein ist (was das menschliche, organisatorische und fußballerische angeht). Jetzt hab ich die Überlegung es dort nochmal zu versuchen. Nur eins hindert mich daran. Ich habe das Gefühl die Lust daran zu verlieren einen vernünftigen Verein zu finden. Damals wusste ich ob ich zu Verein A oder B gehe, weil ich durch die z.B Schule schon Leute kannte, die in Verein A oder B spielen und davon berichteten wie es dort ab geht.

Würdet ihr an meiner Stelle es woanders nochmal versuchen oder bleiben ?

...zur Frage

Für was braucht man den Lat-Muskel?

Manche Leute sind ja voll drauf versessen ihren Lat-Muskel zu trainieren. Ich hab mir mal angeschaut wo der genau liegt und angewachsen ist, kann mir aber keine Sportart vorstellen wo man den besonders brauchen würde! Wisst Ihr eine?

...zur Frage

Bringt es mir was im Tennis mit einer Ballmaschine zu trainieren?

Ich spiele seit ein paar Jahren Tennis , jetzt hab ich mir mal überlegt viell. mit einer Ballmaschine zu trainieren, was habt ihr für Erfahrungen damit, gut oder besser mit einem Partner zu trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?