Soll nach jedem Workout im Krafttraining die Reihenfolge der Übungen variiert werden?

3 Antworten

Hi, Manche Leute finden das ganz prima, aber ich bin eher der Meinung, dass es Sinn macht sich für 6-8 Wochen an den genauen Plan zu halten. Probier es am Besten aus, denn auch nicht jeder Organismus reagiert gleich!

Hallo, Du solltest erst die Übungen wechseln, wenn Du beim Muskelaufbau keine Fortschritte mehr feststellen kannst oder einfach Abwechslung in Dein Training bringen möchtest.

Gruß Mario

Abwechslung ist beim Krafttraining sehr wichitg. Dies nennt man Periodisierung des Trainings. Es kommt dabei aber weniger auf die Reihenfolge an, als auf die Übungen selbst. Wichtig ist es den Muskel immer wieder effektiv reizen zu können, und dies erzeilt man nicht mit immer gleichen Übungen oder gleichbleibenden Gewichten. Der körper will gefordert werden, wenn er seine Leistungsfähigkeit steigern soll.

Bicepssehnenruptur durch Krafttraining?

Stimmt es, dass man sich durch Krafttraining die Bicepssehne abreißen kann? Wie kann man sowas diagnostizieren und was kann man machen? mUss dies operiert werden?

...zur Frage

Stimmt es, dass Turnen im höheren Alter Rückenprobleme bekommen?

Stimmt es, dass ehemalige Leistungsturnen im Alter Rückenprobleme bekommen? Kann mir das irgendwie nicht so ganz vorstellen, denn eigentlich sind Turnen was den Core angeht ja total fit!?

...zur Frage

Wie wichtig ist die Reihenfolge bei einer Trainingseinheit (2er Split)

Hey, ich habe mich nach langem herum probieren für den typischen 2er Split Plan ( Brust, Schulter, Trizeps, Bauch) ----- ( Rücken, Bizeps, Beine ) endschieden. Ich habe viele Pläne durchgesucht und überall findet man diese Anordnung. Jetzt trainiere ich bei Mcfit und die haben da zwar ein 2er Split plan, aber zum einen Mag ich die Übungen nicht bzw mache da andere lieber und zum Anderen sind die nicht nach der Reihenfolge sotiert.. jetzt bin ich mir nicht so sicher, sollte man immer eine andere Übung zwichen dem beanspruchen eines Muskels haben`? Dort steht z.b. Bankdrücken, Schrägbankdrücken und Butterfly untereinander. Da sollte man doch jeweils min eine Nicht-Brust Übungen dazwichen machen oder?

Ich habe jetzt jeweils 2 Übungen ( bis auf Bauch ) gewählt ( hab schon öffter gehört, 2 Übungen jeweils sind empfehlenswert) und meine Reihenfolge bis jetzt für den ersten tag sieht so aus:

Bankdrücken normal mit einer Langhantel

sit up´s

Pushdowns mit Seil

Schulterpresse oder Kurzhantelseitheben für die seitl. Schulter

Butterfly

Frontdrücken

Und dann noch eine Trizepsübung, muss ich schauen was ich da währe..

Also Frage 1: ist die Reihenfolge wichtig?

Frage 2: Ist der Trainings-tag so okay?

...zur Frage

Krafttraining im Gerätetturnen vor dem Training oder danach?

Hab schon von mehrern Leute viele unterschiedliche Meinungen gehört. Die einen sagen, vor dem Training, die anderen nach dem Training. Was stimmt denn nun und mit welcher Begründung?

...zur Frage

Baut Protein wirklich Körperfett ab?

Natürlich immer nur nach einem passenden Workout, eh klar! Aber stimmt das, was ich gelesen habe, dass Fett und Protein die wichtigsten Nährstoff-Faktoren für den Fettabbau sind?

...zur Frage

Sixpack, Veranlagung?

Stimmt es, dass nicht jeder einen Sixpack bekommen kann, sondern man dazu die Veranlagung braucht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?