Soll nach jedem Workout im Krafttraining die Reihenfolge der Übungen variiert werden?

3 Antworten

Hi, Manche Leute finden das ganz prima, aber ich bin eher der Meinung, dass es Sinn macht sich für 6-8 Wochen an den genauen Plan zu halten. Probier es am Besten aus, denn auch nicht jeder Organismus reagiert gleich!

Hallo, Du solltest erst die Übungen wechseln, wenn Du beim Muskelaufbau keine Fortschritte mehr feststellen kannst oder einfach Abwechslung in Dein Training bringen möchtest.

Gruß Mario

Abwechslung ist beim Krafttraining sehr wichitg. Dies nennt man Periodisierung des Trainings. Es kommt dabei aber weniger auf die Reihenfolge an, als auf die Übungen selbst. Wichtig ist es den Muskel immer wieder effektiv reizen zu können, und dies erzeilt man nicht mit immer gleichen Übungen oder gleichbleibenden Gewichten. Der körper will gefordert werden, wenn er seine Leistungsfähigkeit steigern soll.

Was möchtest Du wissen?