Soll man sein Cardiotraining vom Muskeltraining splitten?

4 Antworten

Ich teile Ausdauer und Krafttraining auf unterschiedliche Tage auf, ich finde das Training so um einiges effektiver. Ein Trainer sagte zu mir sogar mal, dass es kontraproduktiv sein könne, wenn man nach dem Krafttraining noch ein Ausdauertraining macht.

Ich würde es aufsplitten - ganz klar! Du kannst dann beispielsweise an den (Kraft-)Trainingsfreien Tagen Cardio-Training machen und riskierst kein Übertraining.

Greetz

Effektiver ist beides auf zwei Tage aufzuteilen. Du kannst dich beidem so intensiver widmen. Vor allem dann wenn die Ausdauertraingseinheiten sich über 1-2 Stunden erstrecken. Die Gesamtkörpererschöpfung kann so dann schnell zu groß werden, so das nach hinten hinaus die Kraft bzw. Ausauer fehlt.

1 tag definition 1 tag masseaufbau

Hallo liebe Community ! Ist es möglich Masse aufzubauen und gleichzeitig den körper zu definieren, sprich fett abbauen? Gleichzeitig ist es nicht möglich..das ist schon klar. Aber wenn man an trainingsfreien Tagen viel cardio betreibt und dazu einen kcaldefizit hat und dazu viel eiweiß isst um die muskeln aufrechtzuhalten, und an trainingstagen einen kcalüberschuss von 500 kcal mit ausreichend eiweß isst, dann müsste es ja gehen muskeln aufzubauen und anschließend den körper zu definieren. Seh ich das richtig?

Lg, djadi1

...zur Frage

Kann ich mit Gymnastik und Yoga kalorien verbrennen?

Hallo,

da zurzeit joggen und radln bei mri nicht so drinnen ist. Wegen des vielen schnees den es bei uns gibt kann ich kein Cardio betreiben. Ich habe leider nur1x mal pro woche zeit zum schwimmen á 1h. Mit Zeit meine ich jetzt fahrgelegenheit. Deswegen wollte ich fragen wie ich effektiv kalorien im zimmer verbrennen kann. mit Yoga oder Gymnastik? Geht das und wenn ja könntet ihr mir da eine Internetseite oder video vorschlagen. (für anfänger wo alles erklärt ist). Ich mach 4x mal die Woche Krafttraining MO,DI,DO,FR (unterkörper und oberkörper). Krafttraining möchte ich so oft behalten weil mir das total spaß macht. im gegensatz z.b. joggen. ;D. Also was meint ihr? Gymnastik und oder Yoga? sollte schon mindestens 30 min dauern. Danke(:

...zur Frage

Wie lange sollte ein Ausdauer/Cardiotraining dauern?

Also ich gehe schon jede 2 Tage eine Stunde joggen (um abzunehmen :P), doch wie ist das mit dem Cardiotraining? Also das ist ja auch dazu da, das man sein Herz trainiert und da dachte ich, sowas kann ja nicht schaden ^^ Aber wie laeuft so ein Training genau ab, also wielange und wann sollte man trainieren? Am selben Tag, wo man joggt oder ein Tag danach? Was zu mir : Ich bin 17 Jahre alt, 176cm und wiege etwa 78 Kilo.

Vielen Dank fuer eure Ratschlaege :D

...zur Frage

Seilspringen als Cardio/Ausdauertraining ?

Also ich wollte fragen ob seilspringen (ca. 20 min) als Cardiotraining benutzen kann ? Also mein primäres Ziel ist FETTVERBRENNUNG bzw. Senkung des KFA - wenns ausdauer bringt auch nicht schlecht. Da joggen und fahrrad fahren nicht so meins ist und seilspringen hervorragend zu meinem hobby boxen passt wäre das genial.

Also verbrennt es FETT(muskeln sollen erhalten bleiben) im ungefähr gleich starkem maß wie joggen o.ä.?

...zur Frage

Zählen Aerobic-Kurse im Fitnessstudio als Cardiotraining?

Fallen die im Fitnessstudio angebotenen Aerobic-Kurse unter den Begriff Cardiotraining?

...zur Frage

Ziel: Fettabbau & Muskeln möglichst behalten :)

Hallo.

Trainiere momentan einen 2er Split. Brust/Schulter/Triezps I Beine I Schulter/Rücken/Bauch

Mache an den Trainingsfreientagen 15min Laufband und danach 1H Cardio am Crosstrainer.

Ich esse Kalorienarm, dass heisst ich möchte ein negativen Kaloriendefizit ( oder wie das heisst ).

Bei Muskeltraining muss man ja einen kalorienüberschuss haben, ne ? Aber ich möchte zuerst mal die Fettpolster rund um meinen Bauch abspecken und wenn möglich meine Muskeln durch das Krafttraining zu behalten.

  • 19Jahre
  • 183cm
  • 80 KG

Ich probiere 2g Pro KG zu mir zu nehmen pro Tag, dazu esse ich Sehr wenige Kohlenhydrate und achte auch auf kcal.

Nun die Frage ist, sollte ich nach dem Krafttraining dennoch evt. 30Minuten auf den Crosstrainer ? Lohnt sich das ? Oder verliere ich dabei Muskeln ? Ich möchte ja nicht umsonst, Krafttraining betreiben.

Ich werde jetzt mal für 35Tage das durchziehen und schaueb ob ich etwas Fett um meinem Bauch verloren habe.

Trinke keine Süssgetränke! ( Ist eigentlich ne Heisse Schokolade vom Starbucks am morgen schlimm ? Ohne Zucker ! )

Geflügel,Rindfleisch,Salat,Manchmal ne Babane, Früchte,Protein Shake, Magerquark, Toastbrot mit nüssen und vollkorn ( 1Scheibe hat 80kcal und 5gramm eiweiss ) am Morgen mit Käse und Geflügel.

Ja so etwa :)

Aber die frage ist, mach ich genug Sprot ? Oder wie gesagt sollte ich nach dem Krafttraining noch evt. 30min Crosstrainer machen umd mehr Fett zu verbrennen? Möchte einfach keine Muskeln verlieren und nicht umsonst Krafttraining betreiben ;) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?