Soll man Magnesium schon vor dem Sport nehmen?

1 Antwort

Ich glaube du schätzt die Wirkung von Magnesium falsch ein. Magnesium bringt dir keinerlei Leistungssteigerung, du solltest aber bei sportlicher Belastung regelmäßig eines zu dir nehmen, da sich Magnesium sehr wohl auf deine Leistung auswirkt, wenn dein Körper wirklich zu wenig davon hat. Folglich ist es auch ziemlich egal, wann du Magnesium im Tagesverlauf nimmst. Aber eines solltest du noch beachten: wenn du außschlieschlich kurze, intensive Belastungen (Sprint) machst solltest du mindestens einen Tag vorher kein Magnesium mehr einnehmen, da es die Kontraktionsgeschwindigkeit der Muskeln leicht herabsetzt.

Im Freizeitsportbereich reichen 2Bananen völlig aus und verhindern die Heißhungerattacken.

0

Was möchtest Du wissen?