Soll ich wenn es blitzt laufen gehen?

2 Antworten

Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit, wirklich vom Blitz getroffen zu werden in Orten oder Tälern nicht so hoch ist. Trotzdem gehe ich bei Gewitter nicht laufen, muss irgendwie nicht sein. Ich fühle mich dabei extrem unwohl und könnte den Lauf auch nicht genießen. Und in der Regel ist ein Gewitter ja bald vorbei und man kann so lange warten. Wennes mich während des Laufs erwischt, laufe ich weiter - wenn es richtig heftig wird, nehme ich aber wenn möglich die nächste Abkürzung nach Hause.

das würde ich auf jeden Fall vermeiden. Man muss doch auch nicht unbedingt bei jedem Wetter zum Laifen gehen. Es ist sicherlich gefährlich, und ich würde nicht bei einem Gewitter laufen. Ein bisschen pausieren schadet auch nicht.

Klettern: Was tun wenn der Fels nass ist?

Wollte mir einem Kumpel klettern gehen, aber leider war das Wetter heute den ganzen Tag eher durchwachsen! Daher entschieden wir nicht in die Berge zu fahren! Kann man klettern auch wenn der Fels nass ist?

...zur Frage

Ist snowboarden mit Musik gefährlich?

Man sieht ja immer mehr Snowboarder und auch Skifahrer die mit einem MP3 Player im Ohr auf den Berg gehen. Findet ihr das gefährlich oder macht ihr das selbst auch?

...zur Frage

Ist feuchter Schnee beim langlaufen störend?

Bei der Wärme macht das skifahren kaum Spaß, weil der Schnee so feucht und schwer wird. Jetzt haben wir überlegt, dieses Wochenende langlaufen zu gehen. Ist das da weniger schlimm? Oder bremst der nasse Schnee beim gleiten so, dass auch das langlaufen keinen Spaß macht bei dem Wetter?

...zur Frage

Kann ich mit einem Herpesbläschen zum Laufen gehen?

Hey Leute :)
Habe seit heute morgen leider ein kleines nerviges Herpesbläschen an der Lippe, deshalb bin ich mir jetzt nicht sicher ob ich heute Nachmittag zum Laufen gehen kann oder nicht! Könnt Ihr mir bitte schnell einen Rat geben!!!
Danke schon mal und lg, eure lena :)

...zur Frage

Wasserdichte Laufschuhe im Herbst?

Macht es Sinn, jetzt im Herbst, wenn es viel regnet, mit wasserdichten Schuhen zu laufen? Oder bringt das nichts und man muss halt wieder nasse Füße in Kauf nehmen. Will ich eigentlich nicht, weil ich immer so schnell krank werde.

...zur Frage

Laufen bei starken Schneefall?

Ich wollte heute eine kleine Runde draußen laufen, weil gestern war bei uns der Schnee komplett weggeschmolzen und es regnete nur. Heute morgen stand ich auf und war total schockiert - es schneit ohne Ende und als ich die Straßenlage abcheckte, ist nichts geräumt. Nun habe ich bedenken, bei diesem Schneefall draußen zu laufen. Wegen der Sicht usw. - das macht mir nichts aus, da habe ich gut vorgesorgt mit Mundschutz, Schneebrille, Mütze - nur die Wege sind sehr rutschig und solange es nicht aufhört zu schneien befürchte ich, dass es so rutschig bleibt. Ich habe zwar Spikes für die Schuhe, aber auf blanken Asphalt laufe ich mit diesen Dingern nicht so gut. Eine zweite aber weniger schöne Möglichkeit wäre natürlich noch das Laufband im Fitnessstudio. Wie macht ihr Profis das so? Tempolauf kann ich in diesem Fall nicht ratsam machen. Aber zu langsam laufen möchte ich auch nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?