Snowboard für die Piste?

2 Antworten

Burton ist wirklich gut, am besten sollte das Board für Deine Zwecke eher lang und schmal sein, die Bindung wird dann nicht im 90° Winkel angebracht. Außerdem solltest Du eine feste Bindung und Schalenschuhe nehmen, Softboots eignen sich besser für die Pipe.

Seas Infant,

was möchtest Du denn auf der Piste machen?

Carven oder nur ein wenig rumeiern und hüpfen?

  • Zum Carven: Raceboard
  • Zum Rumalbern: Irgendein weiches "Gummiboard" (All-Mountain).

Gruess, Oxess

Was möchtest Du wissen?