Slacklinen und Surfen - Passt das zusammen?

2 Antworten

Zwar verstehe ich den Hype um Slacklining noch nicht so recht, würde es nach eigener Einschätzung aber als Trainingsübung bezeichnen, die neben besserer Balance auch ein besseres Körpergefühl gezielt aufbauen kann. Surfen ist eine Sportart, bei der übergewichtige hawaiianische Kriegshäuptlinge auf einer zentnerschweren Mahagoniplanke gegeneinander kämpfen. Oder so. Also auf jeden Fall etwas, bei dem man ein gutes Körpergefühl und eine gute Balance benötigt. Klingt also doch gut?

Das paßt sehr gut zusammen, denn bei beidem benötigst du eine gute Koordination sowie gute Balancefähigkeiten. Als Ausgleich/Erweiterungssportart also durchaus empfehlenswert.

Was möchtest Du wissen?