Slackline: Empfehlung Rundschlinge + Schäkel

1 Antwort

Ich würde unbedingt Stahlkarabiner empfehlen, da diese viel leichter und auch einfacher zu bedienen sind als Schäkel. Ein 25kN-Karabiner reicht völlig aus - es ist aber enorm wichtig, da dieser aus Stahl und nicht aus Alu (Kletterkarabiner) ist, da Alu unter Dauerbelastung sehr spröde wird und reissen kann.

Ich würde auch keine Gibbon-Slackline mit diesem Material kombinieren, da die Ratsche sonst mitten ins System hineinhängt.

Die Rundschlinge sollte wenn möglich verstellbar sein und meiner Meinung nach deckt eine Länge von 2.5 Metern (Nutzlänge) wirklich einen Grossteil aller Bäume ab. Traglast sollte hier grösser sein als bei den Karabinern, da dieses Material am Baum reiben kann und sich abnutzen kann. 50kN wären empfehlenswert.

Also Danke für die gute Antwort hatt mich nen ganzes Stück weitergebracht, aber hab noch eine Frage. Brauch ich nen Karabiner mit Verschluss (Schraubkarabiner, Twist Verschluss)oder reicht nen Normalkarabiner?

0

Was möchtest Du wissen?