Skitourenschuhe - Schmerzen beim Abfahren im Unterschenkel (Schienbein und Waden) - Ursache?

1 Antwort

Darf ich fragen, welchen Schuh du fährst? Es ist natürlich schwierig, die Ursachen jetzt für dich festzustellen. Du sagst, du hast eher einen großen Schuh. Als eine Ursache kann ich mir vorstellen, dass dein Schenkel zu locker im Schaft des Schuhs sitzt, bzw. nur an einer Stelle fest, und dadurch an dieser Stelle ziemlich viel Druck entsteht, an den anderen aber keiner, wodurch du auch keinen festen halt hast, usw. Verscuh das mal zu evaluieren. Eventuell kannst du mit Schaumstoff o.ä. das Futter so ergänzen, dass der Schuh überall fest sitzt. Vielleicht ist es auch gerae andersherum und der Schuh ist zu eng und drückt dadurch immer an eine Stelle, was die Schmerzen verurscacht...

Hallo Saraswati! Ich glaube ich lasse mir den Schuh ausschäumen, sollte das alles nichts nützen werde ich mir wohl eine anderes Modell kaufen müssen. Jedenfalls danke für deine Tips!

0

Gibt es einen Tourenskischuh, der auch für Alpinbindungen geeignet ist?

Meine alten Pistenschuhe haben echt ausgedient. Ich möchte mir nun eine Skitourenausrüstung zulegen und fände es sehr praktisch, wenn ich den Schuh dann auch zum pisteln verwenden könnte, damit ich nicht noch mehr neu kaufen muss? Gibt es Schuhe, die für beide Bindungssysteme geeignet sind?

...zur Frage

Mit welcher Stufe der Steighilfe seid ihr auf Skitouren hauptsächlich unterwegs?

Die meisten Tourenbindungen haben drei Einstellmöglichkeiten der Steighilfe (flach, mittel, steil). Welche davon nutzt ihr am häufigsten?

...zur Frage

kreuzbänder überdehnt??

hallo, hatte am montag zum ersten mal wieder mannschaftstraining beim turnen und es war ziehmlich hart, vor allem weil ich krassen muskelkater im unterschenkel habe. donnerstag und freitag bin ich trotz der leichten schmerzen skaten (skateboard) gegangen, gestern nach dem half pipe fahren war noch allet in ordnung, heute morgen bemerk ich auf einmal das es vom schienbein aus hoch bis unter die kniescheibe leicht zieht, vor allem bei bewegungen nach vorne und zur seite mit dem knie.

sind vielleicht die kreuzbänder überdehnt? und was kann man da machen, das man schnell wieder fit wird??

...zur Frage

Was haltet ihr von Freerideski als Tourenski?

Die neuen Tourenbindungen sind ja wirklich gut und auch absolut Pisten geeignet. Da stellt sich mir die Frage kann man sich nicht einen Freeride Ski mit so einer guten Tourenbindung bestücken und hat dann einen Touren Ski aber auch was zum Freeriden im Gebiet? Kann man mit Freeride Ski auch auf Tour gehen?

...zur Frage

Wie geht man mit langsameren Skitouren-Kollegen am besten um?

Ich hab Mühe hier die richtige Balance zu finden.

Soll ich davonrennen und später warten?

Wie macht Ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?