Skitourausrüstung - Anfängerset?

1 Antwort

Das mit den Tourenski ist ein Problem, weil es die nicht im normalen Verleih gibt (wie z. B. Alpin-Ski oder Schneeschuhe). Evtl. fragst du mal im Bekanntenkreis herum, ob nicht doch jemand Tourenski hat, die man mal ausleihen kann. Und dann ist nur die Bindung einzustellen.

Oder in einem guten Geschäft beraten lassen, dann aber eines, das regelmäßig Tourenski verkauft und nicht einfach so nebenei mal eine Tourenbindung für dich verkauft.

Da kann man auch auf Alpinski, die auch mal fürs Gelände geeignet sind, mit einer allgemein gängigen Tourenbindung versehen. Manche Bindungen sind auch mit den normalen Skischuhen zu fahren. So wirds nicht ganz zu teuer. Und als Anfänger muss man eh erst schauen, ob man beim Tourengehen bleibt. Laß dich beim Kauf nicht allzusehr verwirren, als Anfänger musst du nicht auf jedes Gramm Gewicht beim Ski und bei der Bindung achten. Du wirst vermutlich erst kurze Touren machen und evtl. ein paar Mal über eine Piste abfahren. Wenn du häufig längere Touren machst, dann wirst du dir eh eine andere Ausrüstung kaufen, mit den geeigneten Schuhen und richtigen Tourenskiern.

Also erst mal die Investition für eine gängige Bindung. Übrigens: Ich hab nur Skier, die pisten- und bedingte geländetauglich sind. Und fahr mit diesen Skiern sowohl Abfahrt auf der Piste als auch geh immer wieder mal auf ne kleine Skitour. Die eingefleischten Tourengeher würden das Gewicht kritisieren - aber wenn man im Winter nur 1-2x auf Skitour geht, dann spielt die doppelte Ausgabe für 2 Skisets auch ne Rolle! Ich bin ganz glücklich mit meiner Lösung. Also: Klein Anfangen. Oder erst einen gebrauchten Tourenski kaufen, weil manche jedes Jahr das Neueste vom Markt haben müssen. Wenn die Bindung 2-3 Jahre alt ist, ist sie noch lang nicht unnütz!

Für die ersten Touren solltest du dir eh erfahrene Personen suchen, die dich begleiten. Evtl. gibt es dort im Bekanntenkreis jemand, der dir ein Set für 1-2 Probetouren ausleiht. Manche haben auch noch ein altes Set im Keller liegen, weil sie sich neue Tourenski gekauft haben. Erst mal mit dem Tourengehen anfangen, dann kommen auch die Erfahrungswerte, was man bei einem Neukauf haben möchte!

Gruß Petra

Was möchtest Du wissen?