Skiken, ist das auf allen Untergründen möglich?

2 Antworten

Ich denke nicht unbedingt, dass man das ausprobieren sollte. Schon gar nicht als Laie.

Hallo Niclas!

Ich habe seit einigen Jahren Skikes und laufe viel damit. Allerdings muss ich sagen, dass ich sehr viel auf Asphalt laufe (Arbeitsweg). Ich schätze hier den relativ guten Komfort, den die Skikes bei Unebenheiten bieten, die man in der Dämmerung schlecht sieht und natürlich die wirkungsvollen Bremsen.

Ich bin auch schon im Gelände gelaufen. Hier sind vorallem harte Naturbeläge gut zu laufen. Auf Kies und Schotter ist es eher mühsam. Zu beachten gilt es da, dass man die Räder nicht zu hart aufpumpt.

Auf Asphalt laufe ich vorne mit PU Rädern und hinten habe ich Black Armada Reifen drauf. Das ist ideal auf hartem Untergrund, aber nicht unbedingt tauglich fürs Gelände.

Ich laufe nebst den Skikes auch Rollski klassisch und werde mir diesen Sommer noch solche fürs Skating zulegen. Allerdings werde ich damit vermehrt am Berg trainieren (Aufwärts).

Viele Grüsse LLLFuchs

Welche Rollen für Inlineskates halten am längsten?

Ich habe die Feststellung gemacht, dass sich die Rollen von Inlineskates doch relativ schnell abnutzen. Natürlich hängt das vom Untergrund, dem Körpergewicht, der Fahrweise und auch der Fahrezeit ab, aber trotzdem interessiert es mich, mit welchen Rollen oder welchen Rollenart man am längsten Spaß am Inlinen hat? Gibts da besonders haltbare Rollentypen? Wer von euch hat welche Erfahrungen gamacht, und kann mir weiterhelfen?

...zur Frage

Leki Stöcke mit welchen Spitzen zum Skiken?

Hallo zusammen, habe mir im April für meine Leidenschaft Skiken die supertollen Leki Carbon Stöcke um 160 Euro gekauft. Dazu waren Spitzen samt Schiteller montiert. Die Schiteller haben an sich nicht gestört, die Spitzen sind halt nach und nach stumpfer geworden und letzte Woche ist mir dann eine abgebrochen. Hat jemand den ultimativen Tip, welche Spitze bei diesen Stöcken optimal hält und auch nicht nachlässt?

...zur Frage

Streetboard-Rollen für Straßen mit kleinen Steinchen

Hallo zusammen,

ich wohne recht ländlich und habe das Problem, dass wir hier immer viel kleine Steine und Schotter auf den Wegen und der Straße haben. Deshalb kann man immer nur unter größter Vorsicht hier fahren, da die Rollen dann gerne mal an so einem Stein "hängen" bleiben. Die Inline haben das Problem anscheinend nicht so. Gibt es da besondere Rollen für die Straße?

Gruß, Andreas

...zur Frage

Alternativer Ersatz für "Blackroll"

ich habe schon gesehn,dass hier einige fragen über die blackroll gestellt wurden,leider habe ich hier keine antwort gefunden,welche genau auf meine frage passt. von einem trainer in meinem studio wurde mit die übung mit einer blackroll empfohlen.hab schon bei amazon nachgeschaut,allerdings kosten diese ja wirklich zwischen 10(kleine) und 30(große) euro !!! dann gibts auch noch unterschiede von der härte,...ja,wie hart/weich sollte denn so eine rolle sein,damit sie ihren nutzen erfüllt ? oder sollte es einfach nur möglich sein damit zu "rollen" ? gäbe es hier nicht irgentwelche alternativen,die kostengünstiger wären ? (eine etwas festere schaumstoffrolle o.a.)

hat jemand schon erfahrungen damit gemacht ? würde mich um ehrliche und fragebezogene antworten sehr freuen ! danke

...zur Frage

Griffkraft?

Ist es mit 70Kg Körpergewicht möglich, den Captains Of Crush Nr.4 Gripper zu schließen?

...zur Frage

Zumba - Wer hat Erfahrungen

Hallo:) Eine meiner Freundinnen macht jetzt Zumba und findet das total toll. Hat da hier jemand mit Erfahrungen? Macht das wirklich so viel Spaß und trainiert gleichzeitig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?