Sixpack schnell wie möglich bekomm ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also mit 13 Jahren solltest du an sich andere Sorgen haben. Du bist Körperlich gerade dabei aus den Kinderschuhen heraus und in die Jugend über zu gehen. Dein Körper entwickelt sich in den nächsten 5 Jahren noch um einiges. Du wirst auf Grund deiner aufbauenden Hormonstruktur noch maskuliner und auch etwas muskulöser werden. Gegen das Training gibt es nichts einzuwenden. Dies solltest du mit einer ausgewogenen Ernährung kombinieren. Reduziere Kalorenbomben wie Süßkram, süße Getränke etc. um deinen Körperfettgehalt im Zaum zu halten. Wie gut ein Sixpack zu sehen ist hängt immer von der Körperfettschicht ab die sich darüber befindet.

Mit 13 Jahren hast Du noch nicht die Möglichkeit einen kompletten Sixpack zu bekommen. Du wächst noch und das Unterhautfettgewebe ist natürlicherweise erhöht. Selbst wenn Du das kurzfristig erreichst, halten wirst Du es nicht können. Dazu müßtest Du, anstatt Fußball spielen, zum Turnen. Die beanspruchen diesen Muskel in seiner gesamten Muskelkette intensiver. Zudem spielt die Ernährung eine Rolle, aber in dem Alter würde ich das nicht so genau nehmen.

Tägliches Training deiner Bauchmuskeln bringt nichts... Die Bauchmuskulatur ist wie jede andere Muskelgruppe, und wächst nicht während dem Training, sondern während der Regenerationsphase, also zwischen den Trainingseinheiten.

Außerdem spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Öfter mehr vom richtigen zu essen, das ist eigentlich das Grundprinzip:

  • Mehr essen = mehr Muskeln = weniger Fett (entsprechendes Training vorausgesetzt) …oder, die Alternative …
  • Weniger essen = weniger Muskeln = mehr Fett

Lege besonders großen Wert auf die richtige Zusammensetzung deiner Mahlzeiten. Nutze dabei folgendes Schema: 30% Eiweiß, 40% Kohlenhydrate und 30% Fett.

Es geht in erster Linie darum, die Fettschicht über deinen Bauchmuskeln zu verbrennen. Dies ist nur Möglich durch eine richtige und fettarme Ernährung, und entsprechendes Cardiotraining. Esse Vollkornprodukte, Früchte und Gemüse. Versuche fetthaltiges Essen zu vermeiden.

Um den Körperfettanteil zu senken muss zusätzlich zum Sixpack Training auch ein Herz-Kreislauf-Training, also sprich Cardio Training absolviert werden.

Man sollte 3-mal die Woche zwischen 45 und 60 Minuten lang Cardiotraining betreiben um letzten Endes Erfolge am Sixpack zu sehen. Jogging, schwimmen, Fahrrad fahren, spazieren gehen – dies alles gehört dazu und ist gut für den Kreislauf und sind notwendige Bestandteile eines vollständigen Fitness- und Sixpack Training.

Dann noch einen guten Sixpack Trainingsplan, und dein Waschbrettbauch steht nichts mehr im Wege :)

Quelle: Muskel-Guide.de

Was möchtest Du wissen?