Sixpack ohne dick zu wirken

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann sein, dass deine übungskombination zu stark auf den Bauch nur gerichtet ist. Ich würde beim Training mal mehr die rotatorischen Rumpfmuskeln sowie untere Bauchspannung üben, und übungen um das hohlkreuz zu lockern zb.Ruckenlage, beine ganz an den Bauch ziehen und runder Rücken machen, auch etwas hin und herschaukeln dabei.

Bei der Bauchform hat neben der Schwingung der Wirbelsäule auch die Organe einen einfluss! Es kann sein, dass Bauchorgane wie Magen oder Darm zu tief liegen, deshalb gibt es eine Bauchwölbung, dass kann man osteopathisch behandeln. Selber kannst du zb. versuchen mit den eigenen Händen beim Bauch nabel leicht nach innen und oben drücken, um den Darm etwas hochzudrücken, das funktioniert. Mit dem Zwechfell ist änliches möglich sowie Spannungsausgleich dieses grossen Atemmuskels. Wenn du dies ganz gründlich selber untersuchen und behandeln willst ist ein Osteopath der Richtige, solange keine Beschwerden da sind würd ich einfach mal selber mehr solche Sachen ausprobieren und übungen um das hohlkreuz zu kontollieren, machen.

danke sehr hat mir sehr geholfen

0

Hi, versuch doch bitte auch den Rücken zu trainieren. Viele vernachlässigendas und dann hast du auf Dauer natürlich eine Fehlhaltung, die vielleicht auch Deinen Bauch nach vorne wölben läßt...

Grüße

danke sehr

0

Was möchtest Du wissen?