Sit-ups ungesund /schädlich altn. lieber Crunchs?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

Fakt ist, dass Sit-Ups nur dann schädlich sein können, wenn man bereits ein Rückenproblem hat oder sie falsch ausführt.

Bei den Sit-Ups handelt es sich um keine isoierte Übung für den Bauch, weil ab einem bestimmten Punkt der Aufrichtung der Hüftbeuger die Hauptaufgabe übernimmt.

Wer also isoliert seinen Bauch trainieren will, für den sind Crunches effektiver. Hinzu kommt, dass der Bauch eine Stütz- und Haltefunktion ausübt und von daher langsam trainiert werden will. Das schaffen aber nur die wenigsten mit Sit-Ups. Diese können von den meisten nur schnell und ruckartig ausgeführt werden.

Wenn einem die normalen Crunches (Beine befinden sich dabei in der Luft!) zu einfach erscheinen, so führt man eben ein Gewicht mit sich. Dies hält man mit beiden Händen bei locker gestreckten Armen und führt es schräg Richtung Decke.

Gruß Blue

Crunches sind genauso effektiv, wenn man sie richtig ausführt und nicht so Rückenschädlich. Jeder Mensch hat einen Sixpack, man sieht ihn bei den meisten nur nicht weil zu viel Fett drüber ist.

Schädlich ist auf dem Sofa sitzen und nix tun. Für BBler dürfte es egal sein, Sportler werden immer zu komplexeren Variante greifen, weil es nicht auf die Isolation ankommt. Vor allem auch noch andere Übungen wie z.B. den Russian Twist mit Gewicht einbauen.

Nach zu vielen Situps beim nächsten Training keine Kraft mehr?

Ich habe letztens wohl mit den Situps übertrieben. Hatte schrecklichen Muskelkater und habe deswegen eine dreitägige Pause eingelegt. Seitdem fallen mir Situps unglaublich schwer. Ich schaffe sie fast gar nicht mehr und wenn dann nur 3-4 Stück. (Muskelkater habe ich aber keinen mehr) Ist das normal? Wird das wieder besser? Das Training bei dem ich übertrieben habe liegt schon fast 2 Wochen zurück. Danke schon im vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Wieso komm ich nichtmehr hoch (Crunches)?

Wenn ich die Hände so ausgestreckt nach vorne habe und die Basic Crunches mach, komm ich noch hoch, aber wenn ich die Hände so hinterm Kopf habe, schaff ich es überhaupt nicht mehr^^

Warum?

Und kennt ihr bessere Übungen für Anfänger, um Bauchmuskeln zu bekommen?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Sit-Ups und Crunces?

Und welche der beiden Übungen sollte man bevorzugen? Noch etwas, wie heißt die Bauchmuskelübung, bei der man sich auf den Boden legt, ein Bein abwinkelt und das andere austreckt und das dann langsam auf und ab bewegt?

...zur Frage

Ist es schlimm jeden tag situps und liegestütze zu machen 15-20 min lang?

...zur Frage

Kann ich NUR durch Crunches einen Six-Pack bekommen ?

Meine Daten:

männlich,

182cm,

65kg,

spiele 1 mal in der Woche Tennis,

fahre im Frühjahr und Sommer 2-4 mal die Woche Fahrrad, immer c.a. 30min. im Feld.

. .

. .

Kann ich NUR durch Crunches (täglich so 100-200 Stück) einen Six-Pack bekommen? Oder muss ich auch Ausdauersport machen ?

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?