Sit ups oder sonst bbp training trotz muskelkater weiter trainieren?

2 Antworten

Über das Bauchtraining baust du auch kein Körperfett ab. Das Bauchtraining trainiert zwar die Bauchmuskulatur, wenn du aber den Bauch flacher haben willst muß die Fettschicht weg die sich über der Bauchmuskulatur befindet. Die Körperfettreduktion bewerkstelligst du über eine ausgewogene aber Kalorienreduziertere Ernährung.Süße Getränke, Süß Kram und Knabbergebäck weglassen. Und die KH wie Reis, Nudeln Vollkorn etc. auch etwas gemäßigter zuführen. Ansonsten ruhig Eiweißreich und Obst, Gemüse, Salat.

Wenn du den Muskelkater schon 2 Tage hast, dann würde ich so langsam wieder anfangen.

Ich sehe Muskelkate immer als Zeichen für hartes Training. :-) Trainiere öfters über den Muskelkater einfach weiter.

Kommt darauf an, wie du dich fühlst und wie fit du bist.

Bezüglich des Gewichtes: Mit Sit-Ups verlierst du gaaaaanz langsam Gewicht. Vielleicht hast du an dem Tag mehr gegessen oder mehr getrunken. Das wäre ein Grund für die Erhöhung deines Gewichtes. Wenn Gewichtsreduzierung oder Fettabbau dein Ziel ist, dann musst du Laufen gehen, Fahrrad fahren oder Seil springen. Und das am besten 30-40 Minuten lang.

Was möchtest Du wissen?