Sinnvolle Kombination der Übungen - Kraft/ Ausdauer - Trainingsplan

1 Antwort

Sieht aus als ob Du eh schon gut Bescheid über Trainingsmethodiken weisst-ich würde für das Krafttraining ein Ganzkörpertraining oder 2 er Split(Beuger/Strecker)anvisieren, 3er nicht weil Du mehr Zeit brauchst und dann vielleicht mal um eine Einheit umfällst, und mir das Trainingsziel weniger nach Muskelaufbau sondern Kraftausdauer riecht.

50 Tage täglich 5 km, bringt das auch was?

Ich bin ja eigentlich schon erfahren, aber kürzlich habe ich eine Ausschreibung gelesen bei der man teilnehmen konnte "50 Tage täglich 5 km Laufen". Hört sich klasse an und 5 km ist ja nun wirklich nicht so viel. Für mich auf jeden Fall immer machbar. Nur wie ist es mit dem konditionellen Training? Bringt das was für die Fortgeschrittenen wie ich es bin? Oder bekommt man da evtl. sogar eine ganz andere Art an Ausdauer? Diese Überlegung mache ich mir gerade. Danke schon mal im Voraus für eure ehrliche Meinung.

...zur Frage

Was haltet ihr von diesem "Trainingsplan" (Fokus auf Ausdauer)?

Ich bin jetzt kein Experte und ich habe auch nicht endlos viele Intrrnetseiten über Trainingspläne durchgelesen...

Ich würde am Anfang erstmal 3 Mal die Woche trainieren und später sobald mein Körper sich dran gewöhnt eventuell öfter.

(Ich bin blutiger Anfänger)

Montag : 15 Min laufen und Bauchmuskeln (sit-ups...)

Dienstag : Pause

Mittwoch : 10min laufen und Einwenig Krafttraining (Rücken Brust Beats Trizeps)(Möchte auch bisschen Muskeln aufbauen...)

Donnerstag : Pause

Freitag : Pause

Samstag : 15 min laufen und Bauchmuskeltraining

Mit der Zeit würde ich dann entweder das lauftempo (auf'n Laufband) erhöhen oder halt eben auf 20minuten (und weiter) hocharbeiten.

...zur Frage

In einer Woche die Ausdauer verbessern? 30min am Stück laufen?

Hey, also ich bin 15 (weiblich) und muss für einen Wettbewerb an unserer Schule meine Ausdauer in einer Woche so steigern, dass ich es schaffe 30 Minuten am Stück zu laufen;) Im moment schaffe ich 20 wenn ich mich quäle. Ich kann auch jeden Tag laufen ist das möglich wenn ja wie. Ich kann auch extra Übungen machen. Wäre nett wenn jemand einen Vorschlag hätte oder sogar einen

Trainingsplan

Vielen lieben Danke :)

...zur Frage

Beinmuskulatur: ein Tag Ausdauer, ein Tag Kraft, ein Tag Ausdauer - hintereinander?!

Derzeit sieht mein Trainingsplan folgendermaßen aus:

Montag: Kraft (Arme & Beine)

Mittwoch: Kraft (Bauch & Rücken)

Freitag: Kraft (Arme, Brust & Schulter)

Dienstag, Donnerstag und Sonntag: Ausdauer (Laufen, alternativ Crosstrainer / Rudergerät)

Samstag ist Ruhetag, bzw wenn ich Sonntags nicht laufen kann, mach ich das am Samstag. Mein Problem ist, dass im Regelfall Sonntag, Montag und Dienstag miteinander kollidieren: Laufen, Krafttraining für die Beine, Laufen. Ich überlege, Montag und Freitag zu tauschen, so dass ich dann im Regelfall direkt danach den Ruhetag habe, damit die Beine ruhen können, allerdings wäre das zeitlich etwas ungünstiger.

Die Frage ist: Sollte ich das (auch aus langfristig gesundheitlichen Gründen) auf jeden Fall umstellen, oder kann das ruhig so bleiben?

...zur Frage

Plyometrie nach Ausdauertraining

Hi Leute,

ich wollte mal Fragen ob man in einer 5 Tage trainingswoche ( Montag: Ausdauer, Dienstag Kraft, MItwoch Ausdauer, Donnerstag Kraft, Freitag Ausdauer ) vor oder nach dem Ausdauertraining Plyometrisches training mit einbauen kann. Es geht um gute sprungkraftsteigerung. 3x15 Wiederholungen für 3-4 Übungen z.B. Kastensprünge, Hop seitwärts, Ausfall Jump.

Danke im vorraus

...zur Frage

Welche Kraftübungen eignen sich fürs Paddeln?

Mit welchen Übungen kann man die Kraft und Ausdauer fürs Paddeln steigern? Welche Hantelübungen sind sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?