Sinn und Zweck von Sporttapes bei Zerrung im Oberschenkel (Beinbizeps)? Anwendung für Wettkampf?!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mich würde interessieren wie's bei dir gelaufen ist.

.
Hast du an dem Wettkampf teilgenommen? Folgeschäden? (Ich wär ja bei einer ernsten Zerrung nicht hingegangen).

Meiner Info nach sollte das Tape praktisch kaum störend sein - kannst du das bestätigen?

.
In diesem Sinne,
Euer Krisch

Hi SpeedyGonzales, ich habe es selbst zum Glück noch nie benötigt, kenne aber einige, die damit sehr zufrieden waren und gute Erfolge erzielt haben. Allerdings, wie immer der kluge Spruch, überleg dir, ob dieser Wettkampf wirklich so wichtig ist, denn bei zu heftiger Belastung ist die ganze Saison im Eimer. Gute Besserung und alles Gute!

Welches Tape / Bandage bei Sprunggelenksverletzungen?

Hey. Welche Tapes bzw Bandage soll man bei Sprunggelenksverletzungen benutzen um weiter Sport machen zu können (der Arzt hat den Sport abgesegnet!!!) ?

...zur Frage

Warum tapen manche ihre Expressen zum Klettern?

Habe schon öfters gesehen, dass manche ihre Expressen tapen. Warum machen die das? Hat das irgendeinen Vorteil?

...zur Frage

sprunggelenk tapen hilfe?

hey, also hab mir am donnerstag beim volleyball training das außenband im sprunggelenk überdeht 🤕 nun mach ich kurz mal pause, möchte aber am mittwoch wieder locker mittrainieren wenn es die schmerzen zulassen…ich möchts mir durch ein (sport)tape für training stabilisieren und dannach mit kinesiotape (je nach schmerzen)…im moment hab ich am tag so eine bandage…aber egal… ich bin nun auf der suche nach anleitungen um das sprunggelenk zu tapen (wenn möglich wie manns alleine machen kann) - hat jemand anleitungen für mich? 😁

...zur Frage

Scharmbeinentzündung festgestellt, weiter Sport machen?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt, spiele Oberliga Handball und habe 3 bis 4 Mal in der Woche Training (+1 Spiel) . Ich habe mir im August 2016 die Leiste gezerrt und hatte ab diesem Moment Probleme mit der Leiste (- und den Adduktoren + im Hüftbereich). Jedes Mal, während dem Traing (bzw. wobei ich das Scharmbein belastet habe, hat es gezogen, oder sogar schlimmere Schmerzen hervorgehoben) Bei meinem letzten Spiel (dem 05.11.16) tat es noch mehr weh, sodass ich gegen Ende des Spieles schon vom Platz gehen musste, da ich fast umgefallen wäre. Nach dem Spiel, hatte ich so große Schmerzen (hinzu kommt noch schwindelkeit), dass ich mich gleich inse Bett gelegt hatte. Da es sich wieder verbessert hat, ich aber trotzdem ein komisches Gefühl hatte, bin ich dann am 07.11.16 zu meinem Hausarzt gegangen und er konnte bei mir eine "Scharmbeinentzündung" festellen.

Jetzt muss ich ab nächster Woche (Zeitpunkt wird mir noch gesagt) zu einer Physiotherapeutin gehen, damit die Entzündig Manuell behandelt werden kann. Hinzu muss ich 7 Tage, 3 Mal am Tag Iboprofen nehmen, damit die Entzündung zurückweichen kann.

Mein Arzt sagte mir, ich solle kein Sport machen, damit ich das Scharmbein nicht belaste...

Nur mir liegt ganz einfach mein Sport (Handball) sehr am Herzen, ich mache das für mein Leben gerne (Schon immer). Ich habe mir schon öfters etwas gezerrt, was ich dann aber wieder nach einer Woche schon unter Kointrolle hatte.

Für uns ist es im Moment eine wichtige Saison und bin dort ein Stammspieler, wo man mich braucht.

Ich weiß nicht so recht, ob ich weiter (So wie ich es bisher Tat) trainieren soll...

Die Folgen, was passieren kann, wenn ich weiter Sport mache, hat mir mein Arzt auch gesagt.

Wie ist eure Meinung dazu? Hat das Jemand schonmal mitgemacht?

Freue mich über Antworten...

Danke

...zur Frage

Wie lautet die Technik beim Weitspringen?

Hi, Ich bin 16 Jahre alt und wiege 86 Kg, bin 1,86 Meter groß. Ich würde gerne wissen wie man am besten springt in Weitspringen. Ich habe leider nur 4 Meter geschafft das ist schlecht letztes Jahr habe ich 4.50 Meter geschafft. Die Schüler aus meiner Klasse haben sich schlapp gelacht, weil ich schlecht bin oder nicht der Beste dafür habe ich im 100 Meter Lauf 13,4 , Mit den 200 Gramm Ball 53 Meter geworfen mit der 5kg Kugel 9.30 Meter gestoßen hätte lieber 10 Meter. Ich wollte eigentlich alle Diziplinen verbessern besonders Weitspringen. Ich bin nicht der Beste im Nirgendwo jetzt Schule sitzen bleiben oder mit ach und Krach durchkommen mit Pauken und Trompeten. Nun ich möchte besser werden wenn dann auch der Beste in den Bundesjugendspielen. Gute Grüße Triathlon und Danke für den Antrworten.

...zur Frage

Trainingsintoleranz nach Übertraining

Ich habe neulich in einer Doktorarbeit eines Sportmediziners über Ausdauertraining gelesen das durch viel Sport und eine nicht adäquate Ernährung es erst zu einem Muskelschwund kommt dann zu einem Übertraining und evtl zu einer Trainingsintoleranz. Leider geht er nicht näher darauf ein. Meine Frage: Endet ein Übertraining immer in einer Trainingsintoleranz und wie lange hält diese an? Ist sie automatisch behoben wenn man das Übertraining auskuriert hat? Wer hat Erfahrung damit gemacht und kann mir dazu Lektüre Empfehlen oder die umstände und die Dauer einer Trainingsintoleranz näher beschreiben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?