Sind zitternde Muskeln Anzeichen von Überanstrengung?

1 Antwort

Dein Körper bzw. deine Muskeln müssen sich an das Krafttraining erstmal gewönnen. Es kann sein, da du mit einem etwas zu hohen Gewicht arbeitest. Denkbar wär auch das das Muskelzittern ein Symptom von zu wenig Kohlenhydrate ist. Dann müßtest du aber auch ein Hungergefühl und auftretende Schwäche spüren. Es ist da jetzt schwer aus der Ferne was zu schreiben. Am besten mal mit etwas weniger Gewicht probieren und schauen wie deine Muskeln dann reagieren. Die Ernährung auch mal überdenken.

Kann ich zuhause jeden Tag ein leichtes Kragttraining machen?

da ich zur Zeit wenig Zeit habe ins itness Studio zu gehen, möchte ich trotzdem was für meine Muskeln zuhause tuen. Im Fittnes Studio trainiere ich 2-3 mal die Woche. Jetzt würde mich interessieren, ob es zuviel ist, wenn ich den Bizeps, u. Trizeps ( 3x 15 Wiederholungen mit Kurzhanteln ) jeden Tag zuhause fordere. Oder gilt hier trotz des nicht so intensiven Trainings wie im Studio, dass man auch eine Pause von 1 Tag einlegen muss? Ich habe schon öfter gehört, dass man 10-20 Min trainieren ( wie oben beschrieben) kann-stimmt das?

...zur Frage

Warum habe ich Muskelzittern beim Yoga?

Ich habe jetzt mit Yoga angefangen, zum Ausgleich und um beweglicher zu bleiben. Jetztz ist es nur so, dass man ja viele Übungen lange halten muss. Mir zittern dabei immer die Muskeln ziemlich heftig, obwohl ich anfangs das Gefühl habe die Dehnung ist so gut auszuhalten. Mich schauen schon alle immer ganz komisch an. Die Lehrerin meinte auch, ich sollte nicht so stark in die Dehnung gehen. Ich habe aber nicht das Gefühl das ich das tue. Kann es auch andere Ursachen geben oder überschätze ich mich einfach nur?

...zur Frage

Erst Abnehmen oder gleich Krafttraining für Muskelaufbau?

Hallo, da ich letzte Woche im Fitnessstudio angefangen hab und ein ziemlicher Neuling bin, wollte ich dies bezüglich was fragen: Ich bin 1,93m groß, wiege 85kg. Also totales Normalgewicht für meine Größe. Sollte ich um Muskeln aufzubauen erst mehr aufs abnehmen konzentrieren oder gleich einfach mit Krafttraining weiter machen weil das abnehmen neben bei passiert wenn ich sowieso auf Ernährung für Muskeln schaue & Cardio etc? Ich will auch ein Sixpack (wer nicht :P) aber dafür benötigt man ja ein KFA unter 11% oder so. Sollte ich das nun gleich mit zum Anfang vom Training in Angriff nehmen oder sollte ich erstmal nur trainieren?

Was meint ihr dazu? Freue mich über jede Antwort. (es sei denn irgendwas von das ich keine Ahnung habe) Hättet ihr Tipps? Empfehlungen?

VG William

...zur Frage

Puls 170, Beine zittern, mir wird schlecht

hiho vielleicht kann mri ja jmd helfen. ich bin eigentlich immer sehr sportlich gewesen und habe immer viel sport getrieben. dann habe ich ein jahr gar nichts gemacht (sport) und gehe jetzt wieder ins fitnessstudio. 1. wenn ich auf sonem komischen stepper bin, hab ich nen puls von 170. nach 5 minuten schon.... hab schon bei vielen anderen auf die anzeige geschaut und noch nie einen gesehen der mehr als 150 hat. ist so hoher puls normal? ich bin 23. 2. wenn ich meine beine trainiere (speziell bei einer übung, bei der die oberen oberschenkel beansprucht werden), dann zittern meine muskeln total. egal ob ich 20 oder 50 kilo nehm. ist das normal? komisch ist auch, dass ich 100 meter noch immer in 12,3 sekunden schaff. fast genau so wie früher. 3. spätestens nach einer stunde wird mir schlecht. zwar nicht so das ich mich sofort übergeben muss, aber mir wird irgendwie übel, sodass ich mit dem training aufhören muss. ist das normal?^^

ich war vor ner weile mal bei arzt deshalb. der hat mir sofort blut abgenommen und ich sollte mich deshalb nochmal melden. aber ich bin dann umgezogen und bla bla... lange geschichte. sollte ich noch mal zum arzt gehen, oder ist das alles normal so? ich rauche auch ziemlich viel. könnte das alles daran liegen?

...zur Frage

Wie kann man am besten die Körperkraft steigern?

Hallo ich bin 16 Jahre alt und wiege 65 Kilo und bin 1,60 m groß und Männlich ich habe vor kurzem angefangen im Fitness Studio zu trainieren und wollte einfach fragen bzw mir als Ziel setzten sehr viel Körperkraft aufzubauen und euch halt fragen wie ich das am besten mache?Nun etwas zu meinen Leistungen bei Butterfly schaffe ich 40 Kilo 5 Wiederholungen beim Rudern an der Maschine 60 Kilo 12 Wiederholungen an der Schulter presse 30 Kilo jeweils auch 12 Wiederholungen und an der Bein presse mit 80 Kilo 10 Wiederholungen an der Bizeps Maschine 40 Kilo 12 Wiederholungen und Bizepscurls 10 Kilo 12 Wiederholungen.Hier etwas zu meinem Körper hab einen Schulter Umfang von 114 cm Oberarm Umfang 37 cm und Bauchumfang 91 cm und am Oberschenkel 55 cm und am Unterschenkel 40 cm Umfang.Ich hoffe das reicht um mir die frage zu beantworten wie ich am besten sehr viel Körperkraft zunehmen kann das ich meine Leistungen um 100-200% Steigern kann.Gibt es da bestimmte Trainingssysteme ?Wie lange würde es dauern die Prozentzahl in der Leistung zu erreichen?Ich würde von mir aus selber sagen das ich zwar nicht ziemlich viele Muskeln habe aber schon etwas Kräftig gebaut bin und eine gewisse Körperkraft schon habe aber die mir persönlich nicht reicht und ich darin halt einen Grund schon sehe diese zu Steigern.Ich würde mich über jede Hilfreiche Antwort freuen und um umfangreiche Tipps :)

...zur Frage

Kann man Muskeln aufbauen als Fussballer, wenn man viel ins Fitness Studio geht ?

Hey Leute. Ich stelle mir die Frage ob ich wirklich viel Muskeln aufbauen kann, neben dem Fussball. Ich habe ca. 3-4 bis Trainingseinheiten + ein Match am Wochenende. Da ich studiere schaffe ich es noch auf 2 bis 4 Fitness Trainingseinheiten in der Woche. Ich trainiere auf Muskelaufbau 6- 12 Wiederholungen. Da man ja sagt, dass man beim Fussball so viel verbrennt ist es ja schwer wirklich viel an Muskeln aufzubauen. Andere sagen mir jedoch, dass ich trotzdem Muskeln aufbauen werde, nur halt nicht so schnell. Ist da was dran ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?