Sind Wilson Schläger die "besten"?

3 Antworten

Ist Mercedes Benz das beste Auto?? Ich habe schon festgestellt, dass Schläger einer Firma sich untereinander sehr ähnlich sind. D.h. wenn Du mal einen Schläger gefunden hast, mit dem Du sehr gut zurecht kommst, dann solltest Du bei dieser Marke bleiben. Ein Hersteller wechsel ist auch ein Spietypwechsel.

Ein gestendener BMW-Fahrer wird nie einen Mercedes wollen.

Hallo Maria - fast alle Schlägermodelle der Topfirmen sind gut - nur dein bestes Tennis kommt aus der "Saite" - noch besser aus der richtigen Bespannungshärte. Und da muß man experimentieren. Viel Erfolg Nastase

Wilson hat sicher sehr gute Tennisschläger, aber ob sie die besten haben, wird wohl niemand definitv sagen können. Die Wahl eines Tennisspielers für eine bestimmte Schlägermarke ist sehr individuell und immer eine sehr subjektive Entscheidung. Ich halte übrigens auch sehr viel von Wilsonschlägern.

Sind Tennisschläger von Prince noch "aktuell"?

Früher haben doch viele - ich auch - Prince Schläger gehabt. Habe aber schon lange keine Schläger der Marke gesehen.. gibt es die überhaupt noch? ^^ warum sind die so hintendran, oder täusche ich mich? Gibt es noch ein Modell das von Profis gespielt wird?

...zur Frage

Belag Tennisplatz?

Aus welchem Material besteht ein Tennisplatz? Gibt es verschiedene Materialien die bei einem Tennisplatz zum Einsatz kommen?

Hier gibts doch sicher ein paar Tennisspieler die sich mit dieser Frage auskennen.

...zur Frage

welcher schläger ist armschonend und trotzdem sportlich damit ich mir nicht so oft schmerzen am arm

hallo

welcher schläger ist armschonend und trotzdem sportlich damit ich mir nicht so oft schmerzen am arm habe.

ich spiele nur sehr steife und sportliche schläger...deshalb muss ich immer wieder pausen einlegen weil mein arm so schmerzt...kennt ihr einen schläger empfelen der sportlich und armschonend ist?

wäre der wilson n-blade das richtige für mich?

danke im voraus

...zur Frage

Midsize oder Midsize-Plus Tennisschläger?

Hi,

ich spiele schon seit einiger Zeit Tennis, insgesamt so 10 Jahre. Hatte immer just-for-fun in einem Verein gespielt, dann mal so 2 Jahre nicht und dann wieder letztes Jahr im Sommer und dieses Jahr auch wieder. Ich spiele immer noch mit einem Oversize(wenn nicht sogar -plus) Schläger und hätte gerne mal einen neuen. Ich frage mich nun, ob ich eher einen Midsize oder einen Midsize-Plus Schläger holen sollte. Spielerfahrung habe ich ja und nun weiß ich nicht, ob es nicht "Zeit" für einen Midsize wäre.. oder ob der Sprung eben zu groß ist. Außerdem ist mein Schläger sehr leicht und da Midsize Schläger ja oft auch schwerer sind, wäre da auch ein großer Schritt. Ich wollte gerne wieder regelmäßig spielen. Generell ist mir Kontrolle wichtiger als Kraft, falls das helfen sollte. Ich war bereits in einem Laden und mir wurde geraten, einen Babolat Contest Drive und einen Wilson K Slam zu testen, beides "Allround Schläger" was ich wohl mal machen werde. Könnt ihr da vielleicht aus Erfahrung sprechen?

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

welcher Tennisschläger ?

Hallo,ich bräuchte einen langsam einen neuen Tennisschläger kann mich aber nicht so Recht entscheiden. Meine Trainerin meinte ich bräuchte einen Tunierschläger(Kopflastig) Ich würde gerne einen Wilson Schläger nehmen. Ich spiele agressiv,Druckvoll aber auch mit Spin. Der Schläger sollte allerdings nicht so schwer sein,ich habe momentan einen Schläger der 258g wiegt und das ist sehr leicht. Er muss schwerer sein darf aber nicht zu schwer sein.(Bin ja erst 14)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?