sind whey Proteine eine gute vorrübergehende ernährung ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Ersatz für eine Basisernährung sondern ein Nahrungsergänzungsmittel via Supplement. Wie der Name schon sagt--> eine Ergänzung!! Die Basisernährung sollte ersteinmal stimmen. Wenn man aus organisatorischen Gründen keine feste Mahlzeit einnehmen kann, spricht nichts dagegen, allerdings nutz dir ein Whey alleine ohne eine qualitativ/quantitativ optimale Basisernährung nicht viel bzw garnichts. Den Kalorienbedarf zzgl den Proteinbedarf zu decken ist zwar ein sehr wichtiger Faktor, allerdings ist der optimale Trainingsreiz eine Grundvoraussetzung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ganzen Supplemente verstehen sich als Nahrungsergänzungsmittel. Sie sollten nicht als Ersatz genommen werden. Es spricht nichts dagegen wenn du den Shake als Eiweißquelle für zwischendurch nehmen möchtest wenn du keine Möglichkeit hast eine Mahlzeit einzunehmen. Nichts desto trotz solltest du dich in den Tageszeiten die dir die Möglichkeit der Essensaufnahme bieten ausgewogen ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Whey-Proteine sind kein Nahrungsersatz, sondern nur eine Nahrungsergänzung. Wenn du längere Zeit nur Whey-Proteine isst, wirst du schwach und krank, weil deinem Körper dann alle wichtigen Nahrungsbestandteile außer Eiweiß fehlen.

Als Nahrungsergänzung sind diese Proteinprodukte auch nur dann sinnvoll, wenn du wie ein Leistungssportler trainierst. Alle anderen Menschen haben über die normale Ernährung mehr als genug Eiweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Myologe sagts: Whey ist keine Nahrung, sondern ein Supplement!

Nicht überbewerten bitte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?