Sind Tennisbälle nach Nässe zerstört?

1 Antwort

Also sagen wirds mal so: Es ist nicht gerade fürderlich / gut für die Bälle, aber kaputt sind sie dehsalb zwangsweise noch nicht (kommt auch darauf an wie nass). Die Nässe schaded prinzipiell dem Filzbelag.

Was möchtest Du wissen?