Sind Rodel- und Skeleton-Schlitten unterschiedlich gebaut?

1 Antwort

Wenn du denn Rennrodelsport meinst gibt es erhebliche Unterschiede in der Bauweise. Der Rennrodel wird auf dem Rücken gefahren und größtenteils mit den Beinen über Hörnchen, die der Laufschiene entspringen, gelenkt. Der Skeletonschlitten ist wesentlich flacher und schwerer als der Rodel. Mann fährt auf dem Bauch und kopfvoraus. Er wird über Gewichtsverlagerung gelenkt. Durch eine Biegung der Kufe, wird die Reibung auf dem Eis, bei Druck (Gewichtsverlagerung) auf sie, größer und der Schlitten kann somit gesteuert werden.

Was möchtest Du wissen?