Sind orangefarbene Brillengläser zum Skifahren besser geeignet

2 Antworten

Im allgemeinen kann man sagen, je heller das Licht ist desto dunkler die Gläser. Wenn es also difuses Licht herrscht sind orange Gläser perfekt. Bei Sonnenschein wird es dich im Schnee besonders stark blenden. Das ist dann auch nicht gerade ungefährlich. Somit wäre eine Brille mit tauschbaren Gläsern nicht gerade unsinvoll.

Ich sehe das sehr ähnlich wie Tobi und Prince. Bei schlechter Sicht sind orangene (und gelbe und polarisierende) Gläser gut und richtig. Bei Sonne tauscht man auf die dunklen Gläser.

Ob du bei Sonne mit orangenen Gläsern geblendet wirst, musst du selbst rausfinden. Insbesondere dann, wenn die Pisten auch schattige Abschnitte haben, auf denen ich ein dunkles Glas nerviger finde als das orangene in der Sonne.

Da mein Hersteller wie andere auch angibt, dass auch die hellen Gläser gegen UV schützen, mache ich mir inzwischen keine Sorgen, wenn die Sonne rauskommt und immer noch orange drin ist...

Was möchtest Du wissen?