Sind Muränen für Taucher doch nicht so gefährlich?

1 Antwort

Es ist wie immer - wenn man sich in gebührendem Abstand zur Muräne bewegt, ist sie nicht gefährlich. Man sollte es ausserdem unterlassen, seine Hand in die Höhle einer Muräne zu stecken - hier ist wirklich damit zu rechnen, dass sie beisst, jedoch nur, um sich zu verteidigen. Ich habe beim Tauchen schon mehrfach Muränen beobachtet. Diese haben sich durch meine Anwesenheit nicht stören lassen - im Gegenteil, eine war mutig und hat tagsüber ihr sicheres Versteck verlassen um sich die Taucher aus der Nähe anzuschauen und dann das Weite zu suchen ;-) Muränen sind ausserdem Nachtaktiv und tagüber eher selten im offenen Gewässer unterwegs. Das "gefährliche" offene Maul dient der Atmung.

Danke! Diese Dinger waren mir immer so ein Horror, der mir beim tauchen den halben Spaß nahm. Wird jetzt ein ganz neues Tauchgefühl sein! ;-)

0

Ist Brustmuskeltraining auch für Frauen gut?

Viele Männer trainieren ja gerne die Brustmuskeln am Butterfly. Ist das auch für Frauen gut oder ruiniert man sich damit eher die Brust? Ich habe mal gehört, dass der Busen dann eher hängen soll weil die Muskeln zwar gestärkt werden aber das Fettgewebe eher schlaffer wird, stimmt das?

...zur Frage

Bringen Heizsohlen in Skischuhen etwas?

Ich habe immer mit kalten Füßen zu kämpfen und verliere dann schon mal den Spass am Skifahren. Jetzt habe ich von Heizsohlen gelesen. Sind die empfehlenswert, oder eher gefährlich? Hat die schon jemand getestet?

...zur Frage

Wie funktioniert ein Meterball im Volleyball?

Ich habe von einer speziellen Angriffstechnik im Volleyball gehört, dem Meterball. Wie funktioniert diese Technik?

...zur Frage

Wie kann ich den Außengalopp mit meinem Pferd trainieren ?

Ich hab jetzt schon öfters gehört, dass man den Außengalopp nicht direkt trainieren soll, sondern zunächst ein paar Vorübungen machen soll. Was für Vorübungen wären denn angebracht bzw. empfehlenswert ?

...zur Frage

Ist Fußball überdurchschnittlich gefährlich?

Ich spiele für mein Leben gerne Fußball und habe aber in letzter Zeit das Gefühl, dass gerade in dieser Sportart die meisten Verletzungen entstehen. Ist Fußball einfach so gefährlich? Wie beurteilt ihr das? Ich habe da beruflich gesehen echt schon Angst um meine Knochen oder wohl eher Kreuzbänder!!

...zur Frage

Risikosportarten für Querschnittsgelähmte?

Hab davon gehört, dass es sogar schon Downhill-Rennen für Querschnittsgelähmte gibt? Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?