Sind Liegestütz mit übereinandergestellten Füßen schwieriger, als mit parallelen Füßen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich merke da keinen großen Unterschied, mache meine Liegestützen aber auch immer mit überkreuzten Füßen, so dass man nur einen Standpunkt hinten hat. Es hat außerdem noch den Effekt, dass der Rücken bei mir automatisch gerader ist. Fühlt sich einfach besser an und kostet nicht wirklich mehr Kraft! Ausprobieren!

Hi Eisen7, Danke für deine Antwort. Ausprobiert hab ichs ja, aber ich konnte eben auch nix anderes feststellen. Allerdings kann es ja sein, dass es trotzdem effektiver ist. Das mit dem Rücken find ich recht interessant. Danke!

0

Hallo kingsize, Ja Liegestütz mit übereinandergestellten Füßen sind schwieriger, da man das Gleichgewicht zusätzlich noch halten muss, deswegen auch effektiver.Aber im Endeffekt schenken sich beide Arten der Liegestütze nicht besonders viel.

Hallo kingsize,

versuch doch mal die Pilates-Liegestütze mit, roll down, auf den Händen laufen, den Ellbogen Richtung Füsse, One Leg lift.

Viele Grüsse aus der Sport- und Seestadt

Was möchtest Du wissen?