Sind Kletterschuhe mit Downturn & Co. eine Sache für Profis?

2 Antworten

Der Schuh muss zu Dir passen. Da hat jeder andere Vorlieben. Wenn Du Dich im Schuh nicht wohl fühlst, wirst Du auch nicht wirklich gut steigen können und dann funktioniert es einfach nicht. Super Beispiel, dass der Schuh nichts mit dem Schwierigkeitsgrad zu tun hat, ist Alex Huber

Das wichtigste ist ja, dass der Schuh sitzt und passt .. klar denke ich, dass Kletterschuhe mehr was für Profisportler sind, aber du kannst dir ja auch welche kaufen und schauen wie du mit ihnen klar kommst

Was möchtest Du wissen?