Sind Appetitszügler gut beim abnehmen?

7 Antworten

Solche Appetitzügler habe ich auch mal ausprobiert. Am Anfang hat es super geklappt, aber sobald ich diese wieder weniger genommen habe, waren die Kilos recht schnell wieder drauf. Ich konnte viel durch das Programm von Weight Watchers abnehmen. Damals haben mich meine Freunde dazu überredet. Hat auf jeden Fall gut geholfen :) Hier kannst du dich informieren, wenn du mehr wissen magst: https://www.weightwatchers.com/de/abnehmen-mit-genuss Was ich dir auch empfehlen kann ist vielleicht auch deinen Arzt aufzusuchen. Die haben auch oft gute Adressen von Ernährungsberatern.

Da muss ich natürlich erst einmal wissen, was das für eine Diät ist? Um abzunehmen, muss man nicht hungern, man muss nur das Richtige essen. Solltest nur auf fettiges und zuckerhaltiges verzichten. Obst und Gemüse könntest du soviel essen wie du willst.

Würde ich von abraten. Wie sieht deine Diät denn genau aus ? Regelmäßige Hungerattacken zeigen, dass an deiner Diät irgendwas falsch ist....Allgemein ist zu empfehlen eine langsame aber dauerhafte Ernährungsumstellung anzustreben, statt mit einer kurzlebigen extremen Diät schnell Kilos zu verlieren, die du nachher doppelt zurückbekommst wegen des Jojoeffekts -wie du den vermeidest, kannst du zum Beispiel hier nachlesen: https://magazin.kaufland.de/ratgeber/diaet/jojo-effekt-vermeiden-so-sage-ich-den-pfunden-fuer-immer-adieu/ ; Wichtig ist nicht unbedingt die Menge sondern vor allem auch die Art der Lebensmittel die du isst, sinnvoll ist zum Beispiel eine eiweißreiche Ernährung, die auch sättigend ist... Zum Abnehmen  solltest du neben der Ernährung natülrich auch darauf achten dich genügend zu bewegen!


Huhu
Abnehmen ist kein Zuckerschlecken, auch wenn viele meinen, mit Disziplin geht alles! Das ist richtig, aber man muss auch viel Sport treiben, auf einige Speisen verzichten sowie entsprechende Produkte aus der Ernährung gänzlich streichen. Von einfach, kann hier nicht die Rede sein!

Ich finde es immer gut, wenn man sich beim Abnehmen mit entsprechenden Produkten unterstützt. Diese http://www.expressdoktor.com/tenuate-retard Webseite zeigt Dir beispielsweise ein Medikament samt Infos auf, was Du nutzen könntest. Es ist nicht ähnlich einem Proteinshake oder so, sondern wirklich ein Medikament, womit Du abnehmen kannst! Es verhindert den Heißhunger!

Abnehmen muss eine Kombination aus Sport, Disziplin sowie Ernährung sein. Wenn Du dann noch den Heißhunger unterbinden kannst, dann hast Du alles richtig gemacht!

Gerade, wenn Du deine Heißhungerattacken nicht unter Kontrolle hast, kann das helfen. Es ist jedoch auch kein Allheilmittel, sondern muss Sport und eine regelmäßige Ernährung weiterhin gegeben sein. Das solltest Du nie vergessen.

Doch zu verlieren hast Du sowieso nichts, oder? Dann probiere es aus!

Viele Grüße

Kann man schon machen. Was du aber bedenken musst - und was viele falsch machen - das Zeug dient nur zur Unterstützung. Du musst schon noch die Ernährung umstellen, Sport machen, usw.

Was möchtest Du wissen?