Simmt dass der körper nur 30g protein pro mahlzeit verarbeiten kann?

3 Antworten

Hallo alokista123

Es gibt auf jeden Fall eine Grenze denn die aus dem abgebauten Eiweiß aufgenommenen Aminosäuren werden ja verwendet um Proteine in deinen Zellen herzustellen für die gerade Gene abgelesen wurden.

Wenn du mehr Eiweiß zu dir nimmst als es bei deiner Proteinbiosynthese zu tun gibt kann es sein, dass überschüssige Aminosäuren einfach in Kohlenhydrate umgewandelt werden.

Wenn das Eiweiß eine niedrigere biologische Wertigkeit, das heißt limitierende essentielle Aminosäuren, hat ist es trotzdem sinnvoll mehr davon zu nehmen du würdest dann zwar z.b. mit 50 Gramm nur so viel erreichen wie mit 30 Gramm aus anderen Quellen aber mit 30 Gramm würdest du noch viel weniger erreichen.

LG

Darkmalvet

wenn du einen Whey-Shake trinkst, gelangt das Protein recht schnell in den Blutkreislauf, erhöht also die Blutkonzentration. Die Körperzellen kommen dann damit in Kontakt und nehmen es auf. Darauf wird der Eiweißaufbau in der Zelle angeregt (nennt sich Proteinsynthese). Die Steigerung der Synthese nimmt mit der Proteinmenge zu. Viel Protein: viel Muskelaufbau. Das ganze hat aber (wie alle biologischen Systeme) eine Grenze. Die liegt bei ca. 20-25 Gramm bei einem Whey. Wenn du mehr Eiweiß zu dir führst (z.B. in Form von Shakes), dann können die Muskelzellen damit nichts mehr anfangen, sie sind vorübergehend "satt". Das überschüssige Protein wird vom Körper zuerst dafür verwendet, eine gewisse Reserve zu bilden, den sog. Pool. Wenn der Pool auch gefüllt ist, wird es zur Energiegewinnung herangezogen. Das ist aus mehreren Gründen nicht günstig.

Also kurz: der Körper kann mehr als 30 Gramm verarbeiten, aber es ist nicht gut.

Führst du andere Proteinquellen zu dir, z.B. in Form von Käse oder Fleisch, gelangt das nicht so schnell in den Blutkreislauf wie bei Whey. Die Zellen können das dann über einen größeren Zeitraum gestreckt, eher aufnehmen. Das hat aber auch seine Grenze und die liegt bei ca. 1,7 Gramm Protein pro Körper-KG am Tag. Alle Zahlenangaben sind nicht als exakte Grenze zu verstehen, die biologischen Prozesse haben fließenden Charakter.

30g/Stunde! Circa. Isst du mehr, bist du länger satt. Es wird alles verwertet, selbst wenn du 200g Eiweiß auf einmal isst. Dann wirst du sehr warscheinlich den ganzen Tag satt sein. Und Sodbrennen bekommen, denn bis der Darm das Eiweiß verwerten kann, verbleibt es im Magen.

Bringen Protein Riegel oder Shakes mehr Energie zum Sport machen?

Frage ist oberhalb. Außerdem wollte ich wissen ob von euch jemand etwas von einer Diät weiß bei der man nur einen Protein/Energie Riegel am Tag isst, und sonst nichts.

...zur Frage

Erfahrungen mit Protein Riegel?

Sind Proteinriegel auch dazu gedacht den Körper mit Eiweiß zu versorgen so wie Proteinshakes oder sind das einfach nur normale Müsliriegel in die ein wenig Protein drinnen ist damit es der ein oder andere kauft?

Ich würde ja gerne nicht immer nur die Eiweißshakes zu mir nehmen sondern da auch mal auf Riegel ausweichen, sofern natürlich die Menge an Protein ungefähr die selbe ist wie in den Shakes.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Protein Riegel gemacht?

Sind die dazu geeignet sein Training damit zu unterstützen oder doch lieber nur bei Shakes bleiben?

...zur Frage

Casein Night-Time Protein..?

Nützt es wirklich was, vor dem Schlafen Casein-Protein zu sich zu nehmen.?

...zur Frage

Setzten sich Protein Shakes als Schlake im Körper ab?

Hallo, habe mich mit einer Heilpratikerin die auch Ernährungsberatung gibt kurz über das Thema Nahrungsergänzung unterhalten. Bei dieser Unterhaltung kamen wir natürlich auf das Thema Protein Shakes. Sie ist absolut dagegen, da so wurde es mir erklärt, der Körper ja aus Zellen und Wasser besteht und zwischen Arterien und Zellen ein minimaler holraum ist. Protein Shakes sollen sich dort wie eine Art Schlacke absetzten und somit verhindern, dass Nährstoffe vom Blut in die Zellen wandern können. Was meint Ihr dazu? Habe im Internet geschaut und bis jetzt nichts in der richtung gefunden.

...zur Frage

Krafttraining - Protein-Shakes?

Kann man auch gute Brustmuskeln und kräftige Bizeps aufbauen ohne Protein-Shakes?

...zur Frage

? Protein vor dem Training ?

Hallo Ist es ok wenn man einen Protein Shake vor dem Training trinkt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?