Serratustraining - welche Übungen gibt es?

1 Antwort

Hallo CriptaDos! Die Hauptfunktion des M.serratus ist die Stabilisation des Schulterblattes am Thorax (Brustkorb) - er ermöglicht durch diese Funktion eine physiologische Bewegung der oberen Extremität. Wenn du diesen trainieren willst gehen ich davon aus, dass du eine Schulterproblematik hast. Wenn dies der Fall ist besteht dein Hauptziel darin das Schulterblatt am Brustkorb halten zu können während du Bewegungen ausführst. Du kannst die nachfolgende Übung im Stehen an der Wand versuchen oder in der Ausgangsstellung Vierfüßler. Versuche die Muskulatur anzuspannen die die Schulterblätter annähert: M.rhomboidei. Am besten lässt du dies durch einen Partner kontrollieren! Optimal wäre es natürlich wenn du dieses Training mit einem Physiotherapeuten trainiert, der dir das richtig Gefühl dafür vermittelt und du dann zu Hause EFFEKTIV trainieren kannst! Nach der Aktivierung der Muskulatur machst du eine Ellbogen Beugung und darauffolgend wieder eine Streckung: dabei sollte es dir möglich sein das Schulterblatt am Thorax fixieren zu können - sprich keine Scapula alata = der innere Rand des Schulterblattes hebt ab! Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?