Senkt wandern den Blutdruck?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Ausdauersport mit entsprechender Intensität trägt schon dazu bei, das der Blutdruck etwas gesenkt werden kann, da das Herz-Kreislaufsystem hier positiv angeregt wird. Die Gefäße erweitern sich, das Herz wird gestärkt und viele weiter Stoffwechselvorgänge werden im Körper positiv beeinflußt. Ob die Intensität beim Wandern hier ausreicht ist eine andere Frage, denn beim gezielten Laufen oder Radfahren wird das Herz Kreislaufsystem ja doch etwas mehr belastet. Primär sollte er als Hochdruckpatient Medikamentös erstmal optimal von seinem Arzt eingestellt sein. Das er schnell außer Puste ist kann natürlich auch daran liegen das er untrainiert ist. In dem fall sollte er sich natürlich langsam an die Belastung herantasten. Das Ganze natürlich in Absprache mit seinem Arzt.

Was möchtest Du wissen?