Seitenstechen beim Joggen- komplett aufhören oder langsam weitergehen?

3 Antworten

Langsam weiter gehen und gleichmäßig Ein und Ausatmen. Seitenstiche kommen vom Zwerchfell her und sind oftmals Anzeichen von einer zu intensiven noch ungewohnten Belastung, können aber auch von einer falschen Atemtechnik herrühren. Hierbei wird das Zwerchfell dann so stark belastet das es zu einer Unterversorgung mit Sauerstoff im Zwerchfell kommt, was das Zwerchfell dann verkrampfen läßt.

3

OK!

0

Einfach ein paar Schritte gehen und tief einatmen, die Luft kurz im Bauch lassen und dann kräftig ausatmen. Ich strecke meine Arme beim einatmen nach oben und senke sie wieder kraftvoll runter beim ausatmen - wenn ich mal Seitenstechen bekommen sollte. Kommt zum Glück seltenst vor. Nach 3 oder 4 Wiederholungen gehst Du noch ein paar Meter und versuchst gleichmäßig zu atmen. Dann sollte das Stechen weg sein und Du kannst wieder im angemessenen Tempo weiterlaufen. Achte auf ein gutes ein- und ausatmen.

3

Danke für die Tipps!

0

kleine pause und weiter joggen !

Jogging - Plan für Anfängerin

Hallo!

Ich bin 1.77, wiege (noch) 94kg. In der letzten Woche habe ich begonnen zu joggen. (Alle 2 Tage) Ich mache zusätzlich seit 5 Wochen (fast) täglich 25Min. Bauch-Beine-Po Übungen. Ich bin ca. 8km/h gelaufen, 1,3km weit und war gut angestrengt. Gehen musste ich zweimal kurz (10Sek verschnaufen). Nun wollte ich die Entfernung langsam steigern, will aber auch nicht zu schnell rangehen weil ich dabei bleiben will und nicht aufgeben möchte. Verunsichert bin ich weil hier oft von 30 Min am Anfang geschrieben... das schaffe ich nicht!!!
Ich denke mit meiner Ernährungsumstellung werde ich auch Gewicht verlieren, was das Laufen sicher leichter machen wird. Ich denke Hauptsache ich bleibe dabei auch wenn ich sehr langsam anfange , oder? Was meint ihr?

Danke für Eure Meinung und Tipps!

...zur Frage

hilft joggen gegen muskulöse waden?

Heyhoo, also,ich bin ein 13 jähriges mädchen und spiele seit einem halben jahr Volleyball, aber davor habe ich so fast jeden Sport gemacht. ich finde meine beine sehr muskulös, sodass ich finde, dass sie kleiner wirken ,obwohl ich 1,64m groß bin. meine Oberschenkel finde ich jetzt nicht so schlimm, aber meine freundin hat soo schlanke Oberschenkel und waden, dass mich immer gleich neidisch macht _, denn meine stehen so raus ? :O :) :O Muss ich um meine waden dünner scheinen zu lassen joggen gehen? weil ich trau mich irgendwie nicht so mitten in der Stadt. Fitnessstudio garantiert nicht und Personaltrainer erst recht nicht ... gibt's Übungen ODER muss ich wirklich joggen gehen... Meine Eltern waren/sind auch muskulös ,kommt es von der Genetik?

lg und danke schon mal im vorraus (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?