seitenstechen

Support

Lieber Braunauge,

herzlich Willkommen bei Sportlerfrage.net- der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Die Sportlerfrage.net-Community könnte dir sicher besser mit hilfreichen Kommentaren weiterhelfen, wenn du deine Frage etwas konkreter gestellt hättest. Welchen Rat benötigst du? Vielleicht kannst du ja deine Frage nochmal etwas konkretisieren.

Vielen Dank und schöne Grüße,

Tom, vom Sportlerfrage.net-Support

1 Antwort

Seitenstiche werden, so wie man heute annimmt durch das Zwechfell verursacht. Das Zwerchfell ist ein für die Atmung wichtiges Organ im Bauchraum. Durch eine starke körperliche Belastung kommt es zu einer tieferen und schelleren Atmung wodurch es zu einem Sauerstoffmangel kommen kann, was dann letztlich die Schmerzen verursacht. Es können allerdings auch Schmerzen sein, die von den Rippen oder gar dem Rippenfell herrühren. Wenn dies dauerhaft oder chronisch auftritt laß dies vom Arzt abchecken.

Blauer Fleck am Bein, was ist das?

Hallo,

Ich habe vor ca 2 1/2 wochen einen Tritt in die Wade bekommen und seit letzter Woche einen blauen Fleck an meinem unteren Bein also kurz über dem Knöchel an der Innenseite endeckt.

Kann das immer noch in Zusammenhang stehen? Beim anspannen der Wadenmuskulatur habe ich auch noch Schmerzen.

Danke schonmal im voraus.

...zur Frage

Seitenstechen beim Seilspringen

Ich bekomme nach 1 min Seilspringen immer Seitenstechen, was eine Folge meiner "Atemtechnik" ist. Doch wie atmet man richtig, sodass man mehrere Minuten durchspringen kann?

...zur Frage

Seitenstechen beim Joggen- komplett aufhören oder langsam weitergehen?

Hallihallo!
Wenn man bei Joggen Seitenstechen bekommt, soll man dann ganz aufhören und stehen bleiben, oder langsam weiter gehen?
LG Lena

...zur Frage

Hängt Seitenstechen auch mit einer schwachen Bauchmuskulatur zusammen?

Kann es sein, dass Seitenstechen auch daher kommen kann, weil man ein schwache Bauchmuskulatur hat? Besteht da ein Zusammenhang?

...zur Frage

Schmerzen 7 Monate nach Kreuzband OP?

Hallo. Ich bin vor ca. 7 Monate am rechten Knie operiert worden. Vorderes Kreuzband gerissen, innerer und äußerer Meniskus kaputt, inneres Seitenband gerissen und ein Loch in der Kapsel.. ziemlich übel also.

Jetzt nach 7 Monaten habe ich immer noch starke Schmerzen bei Belastung und ein klacken eigentlich immer. Von der Streckung und Beugung her ist alles gut. Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen bzw. Ratschläge?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie wird man Seitenstechen eigentlich am schnellsten wieder los?

Was macht man eigentlich am besten, wenn man Seitenstechen hat, und man aber trotzdem möglichst schnell wieder weiterlaufen will? Gibts irgendwelche Tricks oder Tipps, wie man das Seitenstechen schnell wieder los wird? Wie lange dauert das bei euch, bis das Seitenstechen wirder weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?