Seit über einem Monat krank! Gibt es ähnlich Erfahrungen?

2 Antworten

Da überforderst du uns jetzt wirklich, da wir keine Ärzte sind und aus der Ferne auch keine Prognosen stellen können. Bei deiner Trainingsintensität könnte auch ein Übertraining zu den vermehrten Infekten führen, denn bei 6 Trainingseinheiten plus Kraft ud Ausdauersport überforderst du in meinen Augen deinen Körper total, so das dein Imunsystem ziemlich im Keller sein kann. Aber auch hier ist der Arzt die beste Anlaufstelle um da als Anpsrechpartner genaue Auskünfte geben zu können.

Tschuldigung aber das ist hier kein medizinischer Ratgeber, deine Frage wird dir keiner beantworten können.

Schienbein verletzte Knochenhaut

Hi , ich habe mich vor 5 Wochen im Sportunterricht verletzt . Mir wurde halt über dem Fußknöchel seitlich ans Schienbein getreten . Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl das es besser wird aber jetzt tut es schonwieder so weh das ich nicht vernünftig auftreten kann . Der Arzt bei dem ich nun schon mehrmals war , meinte das es Sonderbar sei . Das diese Verletzung solange anhält . Ich sollte 3-4 Tage kein Sport machen und hab einen "Druckverband (glaub ich ) " bekommen .Das habe ich auch eingehalten aber dennoch kommt der schmerz immer wieder bei höherer Belastung und bleibt dann auch .Das geht mir ziemlich auf die Nerven wollte nun auch in der kommenden Woche mich von einem anderen Arzt untersuchen lassen . Hat jemand sowas auch schonmal gehabt und weiss wielange sowas anhält ....? Mein chef dreht doch durch wenn ich jetzt schonwieder krank geschrieben werde >.<

...zur Frage

Schmerzen bei Bänderdehnung trotz 5 Wochen Pause?

Hallo ihr, Ich bin am 28.05. beim Fußball umgeknickt. Montag darauf dann direkt zum Arzt und die Diagnose Außenband überdehnt bekommen. Jetzt habe ich seit dem komplett auf Sport verzichtet und wollte eigentlich zusammen mit den anderen in die Vorbereitung starten. Allerdings habe ich bei einigen Bewegungen noch immer Schmerzen und Joggen geht auch nur langsam. Mein Arzt meinte eigentlich nach zwei Woche würde ich schon nichts mehr merken und nach 4 dürfte ich wieder Sport machen. Einen neuen Termin hab ich erst in 3 Wochen bekommen. Kann mir jemand sagen ob das bei so einer Verletzung normal ist und wie lange ich denn jetzt noch Pause machen soll? Kann ich wirklich noch gar keinen Sport machen? Wir fahren bald ins Trainingslager und ich wäre echt gern dabei.

...zur Frage

Myokarditis - wie erfolgte bei euch die Eingliederung / Wiedereinstieg in den Beruf

Bin 31 J., m, und habe eine Myokardits. Lag ca. 3 Wo. im Krankenhaus, davon zwei Wochen auf Intensiv. Herzleistung zwischenzeitlich auf 25 %. Nach Krankenhaus drei Wochen Reha. Nun liege ich wieder (ca. 9 Wochen nach der Diagnose) bei einer Leistung von ca. 55 %. Jetzt soll ich laut Hausarzt wieder arbeiten. Bin Polizist. Fest steht, dass ich zunächst nur Innendienst machen darf. Für ca. drei Monate. Der Kardiologe hat empfohlen einen Monat 20 Stunden, dann einen Monat dreißig Stunden und dann erst wieder Vollzeit im Innendienst zu arbeiten. Mein Arzt meint nun aber, dass ich sofort wieder Vollzeit arbeiten muss. Er entscheidet also gegen den Rat des Kardiologen. Wie war bei euch der Wiedereinstieg in das Berufsleben und was kann ich ggf. gegen meinen Arzt unternehmen, damit er dem Rat des Kardiologen folgt. Nochmal: fühle mich soweit relativ fit, aber der Kardiologe als Facharzt wird doch wissen, warum er mich nicht gleich Vollzeit arbeiten lassen möchte, oder....?

...zur Frage

Ellbogenschmerzen?

Hallo!

Hab seit ca. einem monat schmerzen im linken ellbogen nach einem sturz beim snowboarden. Bin nicht auf den ellbogen gefallen aber hab ein unangenehmes ziehen bis in den oberarm gespürt. Weh getan hat es erst nach ein paar stunden. War auch im kh zum röntgen, wurde nix gefunden. Der arzt meint es wäre eine schwere zerrung und ich kann nur abwarten und soll keinen sport machen wo ich den arm belaste. Nach ein paar tagen war es auch schon etwas besser, aber jetzt sind die schmerzen schon seit zwei wochen gleichbleibend. Ich kann den arm voll bewegen, nur wenn ich ihn ganz strecke oder beuge spüre ich einen stechenden/ziehenden schmerz an der innenseite. Was kann ich machen damit es endlich besser wird? Wieder zum arzt? Es ist weder geschwollen noch blau, schmerzt nur beim raufdrücken ein wenig. 

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?