Seit einem dreiviertel jahr kein Tennis: wie trainiere ich?

1 Antwort

Kann mich dem Kompressionsstrumpf nur anschließen. Der Vergleich mit dem Radfahren stimmt. So schnell verlernt man Tennis nicht. Man braucht etwas Zeit um wieder das Timing und das Ballgefühl zu bekommen. Die Technik ist relativ schnell wieder da. Je nach dem, wie du dich bei deinem Comeback fühlst, oder welche Ansprüche du an dein Tennis stellst, kannst du die ein oder andere Tennistrainerstunde nehmen. Wichtig ist doch nur dass du Spaß am Tennis hast! Und deswegen: Viel Spaß beim Training ;-)

Was möchtest Du wissen?