Schwunggrätsche vs. Stoßgrätsche ?

2 Antworten

Hallo Mimic,

bei der Schwunggrätsche liegst Du gestreckt auf dem Wasser (Gleitposition), beugst Hüft-, Knie- und Sprunggelenk. Hüfte wegen des Wasserwiderstandes nicht zu stark beugen! Die Knie werden dicht beieinander gehalten und nicht so weit auseinander geführt wie bei der Stoßgrätsche. Wenn die Fersen fast den Po berühren, werden die Füße nach außen gedreht und die Zehen angezogen. Aus dieser Position werden die Beine in die Ausgangsposition zurück- „gepeitscht“.

Und das Letztere ist der gravierende Unterschied zur Stoßgrätsche, bei der die Beine ja bis zur Streckung nach außen gegrätscht und dann einfach nur zusammengeführt werden. Dieses Zusammenführen wird als nutzlose Energieverschwendung bezeichnet. Deshalb bevorzugen Wettkampfschwimmer die Schwunggrätsche.

Gruß Blue

aus den von DeepBlue beschriebenen Gründen halte ich die Schwunggrätsche für den 'normalen' für nicht sinnvoll. Gerade wenn man dann mal Rückenschwimmen mit brustbeinen schwimmen möchte kommt man mit der Schwunggrätsche nicht vorwärts. Und den Kindern dann zu erklären das sie beim Rückenschwimmen die Beine völlig anders bewegen müssen ist aussichtslos.

aber mir der Stoßgrätsche bin ich eindeutig schneller !

0

Neue Klettergebiete in Arco?

Angeblich gibt es neu erschlossene Klettergebiete rund um Arco in irgendwelchen Seitentälern. Die Gebiete sind aber in keinem Führer bisher. Kennt die Gebiete schon jemand?

...zur Frage

Kann mir jemand 5-10 Übungen sagen die den ganzen Körper trainieren und die man Zuhause machen kann?

Ich habe mom. etwas mehr freizeit und möchte diese nutzen um ein wenig zu trainieren. Allerdings am liebsten zuhause!Deswegen brächte ich Euren Rat!
Welche Übungen gibts denn die man einfach Zuhause machen kann, die den ganzen Körper trainieren und einfach zu erlernen sind?
ich wäre Euch sehr dankbar wenn Bilder oder Videos zur Erklärung dabei sind!
Vielen Dank im Vorraus!!!
Paula

...zur Frage

Handball-1 vs. 1-Wackler richtig machen?

Hey, ich bin 14 jahre alt und spiele in der wB-Jugen seit 7 Jahren Handball.

Ich habe auf LA gespielt leider ist unsere Mittespielerin einen Jahrgang hochgegangen und jetzt spiele ich auf Mitte...Ich kann meine Gegenspieler gut einschätzen und sage auch regelmäßig Spielzüge an aber wenn es drauf ankommt muss ich mal 1 gegen 1 gehen...Den Überzieher bekomme ich meiner Meinung ganz gut hin aber beim Wackler hakt es noch etwas...Könnte mir jemand ein paar tricks erklären wie ich den Bewegungsablauf richtig und gut hinbekomme?

...zur Frage

Kraulschwimmen, Beinschere

Beim Kraulschwimmen mache ich während der Atemphase immer eine extrem starke Scherbewegung mit den Beinen. Hat jemand eine Übung/ einen Tipp, wie man diese wieder los wird?

Sich nur darauf zu konzentrieren funktioniert irgendwie nicht länger als zwei Bahnen..

...zur Frage

Welche Wende lerne ich beim schwimmen am schnellsten?

Habe gehört, dass es verschiedene Wenden gibt, Rollwende, Kippwende (vielleicht noch mehr?) und würde gern eine davon so schnell wie möglich drauf haben. Kann mir hier jemand die leichtere Variante erklären?

...zur Frage

Wie setzt man Liegestützen richtig an?

Mir ist natürlich schon klar wie man normale Liegestützen macht. Aber wenn ich z.B. die Brustmuskeln trainieren will, wie soll ich dann meine Arme richtig ansetzen. Ich mach zwar ganz normale schulterbreite Liegestützen, aber ich weis nicht ob ich dabei die Trizeps oder die Brust trainiere. Kennt jemand vielleicht eine hilfreiche Seite wo Bilder abgebildet sind und noch vielleicht dazu eine Beschreibung? Oder kann es jemand so erklären das man es sich bildlich vorstellen kann? Würde mich freuen über eine Antwort! Danke schonmal im vorraus

MFG

Sportler10

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?