Schwitzt man beim schwimmen genauso stark wie beim laufen?

2 Antworten

Das ist eine gute Frage...Schwitzen ist ja eine Reaktion des Organismus um bei einer körperlichen Beanspruchung ein Überhitzen des Körpers zu vermeiden. Über das Schwitzen ist der Organismus also bestrebt den Körper abzukühlen. Wasser ist jetzt nicht nur nass, sondern kühlt in der Regel auch den Körper. Ob dies jetzt ausrecht das Schwitzen beim Schwimmen ganz einzustellen ???!!! Ich tendiere dazu das der Körper beim Schwimmen nicht schwitzt, lasse mich da aber gerne eines Besseren belehren.

Ja, beim Schwimmen schwitzt man genauso wie wenn man laufen würde, nur merkt man es im Wasser nicht, weil der Körper ja von Flüssigkeit umgeben ist. Der einzige Hinweis für schwitzen ist das Nachschwitzen nach einem harten Training. Wichtig ist bei Schwimmtraining, wie auch beim Laufen, viel zu trinken während dem Training, denn auch wenn man viel Wasser beim Schwimmen schluckt ;-) heisst es nicht dass es das Trinken ersetzt.

Was möchtest Du wissen?