Schwitzen Sportliche bei hohen Temperature schneller als nicht-Sportliche

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muskeln schwitzen schneller. Deswegen ist es so, dass muskulöse Menschen eher schwitzen als Nicht-Muskulöse. Das Schwitzen hängt mit der Muskelmasse zusammen, nicht ob einer trainiert oder untrainiert ist. Ein Marathonläufer mit wenig Muskelmasse schwitzt demnach weniger als ein Kraftsportler. Die Genetik kommt da noch hinzu, denn es gibt sehr viele Menschen die gegetisch bedingt stark schwitzen auch ohne dass diese Sport treiben.

11

Tut mir leid whomal, aber ich kann da nur den Rat geben etwas über diese Thematik zu lesen. Sei es ein Buch oder im Internet. Btw, es schwitzen nicht die Muskeln sondern sie erzeugen die Wärme die aus dem Köroer wieder raus muss.

0
33
@Salah

Die genauen Vorgänge im Körper interessieren hier herzlich wenig. Wichtig ist nur, dass Leute mit mehr Muskelmasse vermehrt und schneller schwitzen als Schlanke! Das meinte ich mit "Muskeln schwitzen schneller"! Und das wollte der Fragesteller doch wissen, oder? Man muss nicht jeden Furz unter dem Mikroskop analysieren - wichtig ist doch nur, dass es ihn gibt...

1

Nee also das Schwitzen ist eher genetisch bedingt und ändert sich nicht durch Sport. Ein Freund von mir (Marathonläufer) schwitzt schon beim ersten Schritt wie Sau während ich nicht mal in der Sauna gross schwitze.

naja, schwitzen ist eigentlich genetisch bedingt, habe aber bei mir auch gemerkt, dass ich nachdem ich aktiv längere zeit sport gemacht habe, habe angefangen mehr zu schwitzen, weiß aber nicht woran es liegt

Thermotrinkflasche für Langlaufen

Bei kühlen Temperaturen unter -5 Grad frieren die normalen Kunststofftrinkflaschen nach kurzer Zeit ein. Ich verwende normale Gurte in die ich meine Radflaschen stecke. Alu-Flaschen scheiden aus, da bei einem Sturz auf den Rücken die Wirbelsäule gefährdet ist. Die typischen Langlaufgurte, die man zum Trinken abnehmen muss, kommen auch nicht in Frage, da ich bei Volksläufen die Flasche einfach greifen können muss.

Hat jemand Erfahrung mit Flaschen, die ca. 750 ml fassen und das Getränk warm halten?

Danke

Helmut

...zur Frage

Oberschenkelkrampf

hallo läufer

was kann ich gegen einen oberschenkelkrampf machen, der sich mit einer unglaublichen regelmässigkeit ab km 33/34 einstellt. ich führe mir mineralstoffreiche nahrung zu ( u.a. vollkornbrot ), nehme extra magnesium vor langen läufen, trinke während der langen läufe ( wasser, keine elektrolyte, die schlagen mir auf den magen ). nehme etwas mehr salzhaltige nahrung vor langen läufen zu mir...etc. etc. allerdings muss ich sagen, dass ich stark und viel schwitze, egal bei welchen temperaturen. auch kommt dieser krampf immer nur im linken oberschenkel vor. kann ihn zwar leicht ausmassieren, muss aber mein tempo drosseln, sonst krampft er wieder. kann das eine schwache oberschenkelmuskulatur sein, und wenn ja, welche übungen gibt es um die muskulatur zu kräftigen?? oder schlichtweg zu wenig kohlehydrate übriggeblieben, soll heissen der muskel ist "leer"

danke für eure ratschläge

gruß

jochen

...zur Frage

Was kann ich beim Barfuß tanzen gegen "kleben bleiben" der Füße auf glatten Untergründen machen?

Hallo Ihr, wir machen in unserem Turnverein neben dem normalen turnen auch manchmal kleinere tanzeinlagen für Veranstaltungen usw. Weil's schöner aussieht tanzen wir da immer Barfuß. Nun hab ich immer das Problem, dass ich, z.B. bei Drehungen oder bei diversen Einlagen wo man über den Boden gleiteten muss, ziemlich stark anklebe (wir haben hochglanzpolierten PVC Boden). Vor allem im Sommer wenn der Boden durch die Sonne aufgeheizt ist und meine Füße geschwitz sind (is immer ziemlich warm in unserer Halle). Blasen und Abschürfungen sind oft die Folge.

...zur Frage

kfa senken bis zum Sommer

Guten Abend, Und zwar habe ich folgende Frage, kann man es schaffen in 2-3 Monaten seinen kfa von 18 % auf 15% oder sogar auf 10% zu bringen ? Zu meinen Daten ich mache 3mal die Woche Krafttraining ca 60 min davor mache ich mich 10 min warm. Ich bin 185 cm groß und 92 kg schwer. Und ich habe schon angefangen mich gesund und bewusst zu ernähren auch versuche ich immer im Kalorien Defizit was aber durch die gesunde Ernährung kommt zu stehen. Nur leider habe ich in 5 Wochen nur 1% verloren und wollte deswegen einfach nur fragen ob es bis zum Sommer machbar ist einen kfa zwischen 10 und 15% zu bekommen? Schonmal vielen Dank :)

...zur Frage

Kann ich bei meiner ersten Wandertour Jeans tragen oder gibt es günstige Alternativen?

Hey ihr Lieben,

ich werde bald eine Wander Tour machen. Da wir allerdings eine kleine Gruppe ungeübter Wanderer sind, wird es nicht gleich hoch her gehen sondern wir wollen uns vorsichtig rantasten.

Ich habe den Fokus der Anschaffungen bisher auf einen guten Rucksack und robuste Wanderstiefel gelegt, da ich denke dass es wichtig ist, dass der Rücken bestmöglich gestützt ist und die Füße mich ja überall hintragen sollen :) Den Rest meines Ersparten würde ich nun gerne für den Trip ausgeben und nicht für weitere Wanderausrüstung.

Wir werden in 2 Wochen in ein wärmeres Gebiet fliegen (ca. 20-25 Grad) und dort wandern. Nun habe ich aber folgendes Problem:

Ich komme bei wärmeren Temperaturen relativ schnell ins Schwitzen bzw. mein Körper tourt relativ schnell hoch. Da ich normalerweise eher Wintersport ausübe kommt mir das zugute, denn kalt ist mir eigentlich nie, aber beim Wandern könnte mir das zum Verhängnis werden, da ich nicht weiss ob eine (evtl.) nassgeschwitzte Jeans nicht irgendwann scheuert!? Bei leichten Stoffen habe ich halt immer das Problem, dass man Schweißflecken sehen könnte...von daher habe ich gerade etwas Panik ^^

Gibts ne Alternative zur Jeans? Ich bin zwar nicht dick aber muss zugeben, dass ich nicht gerade die schönsten Beine habe, von daher trage ich ungern Shorts. Und eine teure Treckinghose wollte ich mir auch nicht unbedingt zulegen.

Von daher wäre ich dankbar für Eure Unterstützung!! :D

...zur Frage

Braucht ein Sportler nicht mehr Salz?

Ich mag lieber natriumarmes Mineralwasser. Aber mir sagte ein Freund, dass ich als Sportler ein anderes trinken sollte, da ich mehr Salz brauche weil man ja viel schwitzt. Aber in der Nahrung ist ja schon zu viel sagt man. Wieviel Salz brauche ich als Sportler und woran merke ich, das ich zuviel oder zuwenig habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?