Schwindelgefühle beim Joggen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hm. Das hört sich aber sehr nach Hungerast an. Ich weiß nicht genau, wie das heißt, ich glaube Hypoglykämie, wenn man zu viel Insulin im Blut hat und unterzuckert. Mir passiert das, wenn ich entweder ewig nichts gegessen habe (alle Nahrung verstoffwechselt ist vor dem Training) oder sagen wir 3 Stunden vorher langkettige KH (Nudeln) gegessen habe und sonst nichts. Nimm dir doch kurzen Zucker mit (Traubenzucker), oder vorher ne reife Banane, oder ein Gel (macht aber Durst). Beim Arzt warst du ja wahrscheinlich (Diabetes und Herz ausschließen).

Diabetes und Herz kann ich ausschließen. Den Tip mit dem Traubenzucker und der Banane werde ich gleich mal ausprobieren. Danke

0

Die Symptome gehen vermutlich in Richtung "Hungerast". Du hast über den Tag verteilt zu wenig gegessen so das du in eine Unterzuckerung kommst. Beim Training gehst du dann eine KH Schuld ein, was dann zu Heißhunger, Schwindel und Leistungseinbrüchen führen kann. Versuche vor dem Training und bei Bedarf auch beim Training eine Kleinigkeit zu essen. Banane, Riegel, Trockenobst etc. Ansonsten natürlich auch den Arzt befragen um krankhafte Dinge wie Bluthochdruck, Mineralmangel etc. auszuklammern.

Das klingt schon nach zu wenig Essen. Du kannst ja vorher mal eine Banane oder ein Toast essen, nichts schwerverdauliches, aber doch eine Kleinigkeit. Oder aber Du läuftst vielleicht zu schnell los, sodass Du mit dem Kreislauf Probleme bekommst.

Schwindelgefühle hängen in den meisten Fällen mit dem Kreislauf zusammen, also wird dein Problem vermutlich ein Kreislaufproblem sein. Ess doch vorm Joggen etwas Zuckerhaltiges.

Schweiß produziert man beim Sport allemal. Das ist klar. Die Schwindelgefühle könnten etwas mit dem Kreislauf zu tun haben. Vlt hast du auch irgendwelche Mangelerscheinungen? Und dass man unterm Training plötzlich Heißhunger auf Schokolade bekommt das hat glaube ich auch nicht jeder :). Wenn schon, dann nachher. Du könntest dir einen Müsliriegel o. ä. mitnehmen, wenn es wirklich so schlimm ist.

Eindeutig Kohlenhydrate...

vor dem Laufen einen Eiweißdrink dann kann der Körper gleich reagieren!

Was soll der Körper mit Eiweiss, wenn er KH braucht?

0

Du isst ganz eindeutig zu viele Kohlenhydrate! Versuche es Mal mit mehr Fett, und vor allem mehr Eiweiß, und ganz wenigen Kh!

Denn die Kh verursachen diese Blutzuckerschwankungen, und den Heißhunger.

Was möchtest Du wissen?