Schwimmtrainer werden (jetzt noch)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst beides machen, die Ausbildung ist viel leichter, wenn man noch jung ist (die Aufnahmekriterien ändern sich nicht für ältere Interessenten) und Du kannst diese Auszeit nutzen um jetzt eine bessere Technik zu erlernen bevor und während Du an deiner Kondition und der Maximalgeschwindigkeit arbeitest.

Was Du genau machst hängt größtenteils von deiner restlichen Zeiteinteilung ab, der Ausbildungsbeginn (Übungsleiter) geht schon früher, aber ab Lehrwart (in Österreich) ist 18 als Mindestalter angegeben. Die meisten beginnen übrigens mit der Unterstützung der Trainer im Verein und mit Schwimmkursen während der Ferien - dabei siehst Du schon ob es für Dich passt oder eher nicht und man kann es noch mit dem eigenen Training verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?